X-Fi Elite Pro - Line2/Line3 Stereo-Monoproblem

8

[82nd]Hawk

Gast
Servus zusammen.

Habe vor ein paar Tagen neuen Rechner zusammengeschraubt für meinen Vater. Da er viel mit Audio macht, kam "nur" die X-Fi Elite Pro in den Warenkorb.

Die Karte funktioniert tadellos unter XP inkl. SP3. Neuste Treiber und Software installiert. Jetzt haben wir nur beim LineIn2/Mic2 und LineIn3 (externe Box) ein Problem festgestellt, für das ich auf die schnelle keine Lösung hab.

Wenn man in einem der beiden Eingänge "reingeht" und die Verstärkerfunktion über die beiden Knöpfe aus hat (linke Stellung) ist der Ton Stereo aber leider vom Amplitudenauschlag nur bei ca. 50%. Dreht man nun den Verstärke nur "an" bzw. etwas hoch, so wird aus dem Streosound wohl durch die Verstärkung Mono gemacht - Sprich es wird wohl der leisere Kanal immer auf den schwächeren angepasst.! Die Kanaldifferenz ist wirklich komplett weg.

Hat jemand vll das gleiche Problem am Start?

Danke, Iser
 
Montagsgerät? Oder schau mal in den Wiedergabe-Einstellungen in der Systemsteuerung, ob da irgendwas deaktiviert bzw falsch balanciert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben