X2 Cache oder Mhz?

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
Hi Leute!

Da ich im Marktplatz keine CPU gefunden hab kauf ich mir eine neue:

Also was ich mich frage ist:

65nm Brisbane oder 90nm Windsor?

Denke mal der Brisband eist kühler aber er hat nur 2x513mb Cache und ich hab gelernt Cache ist mehr Wert als takt...

Ich sehe mir grad die 5600+er an
http://geizhals.at/a235080.html oder
http://geizhals.at/a336138.html

Also welcher von beiden denn nun eher kaufen? Kosten tun sie eh das gleiche...


Vielen Dank!

LG devil55
 
P

Peiper

Gast
Würde den Brisbane nehmen.
Da merkst du zumindest daß er weniger verbraucht und kühler bleibt.

Den Unterschied zwischen Cache und Taktrate wirst du im normalen Betrieb nicht merken.
 

devil55

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
Hm, ne stimmt wohl nicht so ganz hab das hier gefunden:
http://www.sysprofile.de/CPU/

Windsor: Platz 79
Brisbane: Platz 96

Schon heftiger Unterschied mM nach :)

Hab mich also für (wieder mal) mehr Cache entschieden^^

Aber danke für deinen Post!

Kann geclosed werden wenn will
 

gino0407

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
853
also ich hatte vor dem 6400+ windsor den x2 5000+ brisbane @3.2ghz.
den cache merk man schon,vor allem beim zocken.
 

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.706
Kommt auf das Game an. mal merkt man es mehr, mal weniger oder auch mal gar nicht.
Anoo z.B. soll Cachelastig sein!
 
Top