X48 Chipsatz Temperatur NB/SB

fxdbln

Ensign
Registriert
Feb. 2003
Beiträge
210
Hi, nach ausgiebiger Recherche im Netz bin ich nicht zu meinem gewünschten Erfolg gekommen. Mich würde interessieren wie heiß darf maximal, die NB bzw. SB mit nim X48 Chipsatz werden, ohne Hardwareschäden zu verursachen ? Mein Board (Asus Rampage Formula) hat eine Temp unter Last von 60° im 2D Betrieb ca. 51°. Ob das im grünen Bereich ist, kann ich eben nicht sagen. Abstürze, Ausfälle usw habe ich nicht.


THX
 
sollte iO sein. wenn es dir zuviel ist, nimm den mitgelieferten chipsatz kühler und steck in auf die NB.
 
THX für die schnelle Antwort............
 
Das ist ne Menge. Hab auch den X48 in einem Rechner stecken und der steigt nicht über 32 Grad.

Blockiert in deinem Gehäuse irgendwas eine günstige Luftzirkulation?

hast du Gehäuselüfter? Pusten diese in die richtige Richtung?
 
Die Heatpipes sitzen bei Asus speziell auf den Rampage Formula's oder auch Extreme's oft sehr schlecht.

WLP tauschen und mit Beilagscheiben den Anpressdruck der Heatpipe erhöhne sollte zu angenehmen Temperaturen führen.
 
easy.2ci schrieb:
Das ist ne Menge. Hab auch den X48 in einem Rechner stecken und der steigt nicht über 32 Grad.

@eddy30 hat Hardware die die NB etwas stärker fordert als bei dir (GTX 295, 8GB Speicher, Q9550 OC), aber 60°C sind doch durchaus im Rahmen.
 
Blockiert in deinem Gehäuse irgendwas eine günstige Luftzirkulation?

Luftzirkulation ist sehr gut, ich denke ich werde erstmal wieder den NB-Lüfter draufsetzen, sieht zwar unschön aus, aber schond die Hardware.

WLP tauschen und mit Beilagscheiben den Anpressdruck der Heatpipe erhöhne sollte zu angenehmen Temperaturen führen.

werde ich wohl nicht drum herum kommen.......haben ja einige das Problem

Hab auch den X48 in einem Rechner stecken und der steigt nicht über 32 Grad.

unter Wasser ? wenn nicht, dann mit anderer Hadware als ich
 
Hallo,

bin durch zufall auf diesen Beitrag gestoßen.
Ich habe seit kurzem auch das ASUS RAMPAGE Formula. Bei mir liegen die NB/SB-Temperaturen etwa bei 46/45 Grad Celsius im Normalbetrieb. Bei Spielen etwa bei 53/48 Grad.

Ich benutze einen QX6700 Processor mit einem Zahlmann 9700NT Kühler und eine ASUS GTX285 Grafikkarte.

Ich habe hier von einem NB-Lüfter gelesen. Bei meinem Mainboard war nur ein Chipsatzkühler dabei, der oberhalb der CPU angebracht werden kann. Aber, wenn ich das Handbuch richtig verstehe, bei aktivem CPU-Kühler nicht eingesetzt werden sollte. Kann ich diesen trotzdem verwenden und kann ich direkt einen Lüfter auf der NB (unterhalb des Prozessors) irgend wie anbringen. Durch das Wellen-Design wird dies aber wohl schwer möglich sein.

Viele Grüße

Three of Twelve
 
... im Handbuch steht, das der "Airflow" des CPU Kühlerlüfter durcheinander kommen könnte. Einfach testen ob die CPU tatsächlich wärmer werden sollte. Andererseits sind deine Temperaturen voll i.O..
 
Zurück
Oben