x64 auch x32 Codecs?

Memo123

Lt. Commander
Registriert
Mai 2008
Beiträge
1.115
Hallo zusammen, ich stelle mir gerade einen neuen Ordner mit diveren Programmen zusammen, da heut meine neue SSD ankommt und ich mein Sys neu aufsetzten möchte.
Ich stelle mir gerade die Frage, obwohl ich x64 Ultimate habe, ob es sinnvoll wäre, auch x32 Programme zu installieren bzw die verschiedensten Codecs wie z.b Microsoft CodecPack für die verschiedensten Kameras, oder Medien.
 
nein, sofern es von jedem treiber einen 64bit treiber gibt
 
Als Treiber gehen sowieso nur 64Bit und von MS signierte Treiber, bei allen anderen musst du bei JEDEM start des BS bestätigen, das diese geladen werden sollen. Codecs gibt es meiner Meinung nach nicht als 32 oder 64 Bit, da ein Codec ja nur Interpretationsmöglichkeiten gibt, ob das verwendende Program das dann in 32 oder 64 Bit rechnet, müsste dem Codec an sich egal sein. Und Programme? Ja, wenn es dein Programm nur als 32Bit gibt, dann nutze es, große Nachteile hast du nicht, nur Vorteile, wenn ein Programm dann mit 64Bit compiliert wurde.
 
Zurück
Oben