XBox 360 an Samsung Syncmaster 223BW -> Auflösung anpassen

Knuffiboer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.960
Hi,

also ich habe folgendes Problem. Ich habe seit gestern den 223BW (21" 16:10) an der X-Box, davor hatte ich nen 19" LCD wo auch alles ohne Probleme lief. Jetzt ist es jedoch etwas komisch, wie sich die Auflösung verhält.

Leider scheint die Box die Auflösung nicht zu unterstützen (1680x1050). Komischerweise jedoch nur in bestimmten Spielen. In The Darkness, Viva Pinata u.A. läuft alles perfekt, gutes Bild alles gut. Wiederrum pixelt die Box in anderen Spielen wie PGR3, DoAX2 doch sehr stark, das Bild ist unscharf und wie gesagt pixelig. Weiß jemand woran das liegt ?

Ich benutze ein BigBen HD-AV Kabel, liegt es daran, würde ein original MS Kabel etwas ändern ? 0.o

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)
 

marci_darci

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
244
dann haste ja noch glück bei mir ist jedes 360 spiel unscharf auf meinem LG l226wa egal ob vga o. Komponentenkabel. abhilfe würde hdmi bringen bei meiner ps3 ist alles superscharf bei 720p
 

Knuffiboer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.960
Also, angeschlossen ist die Box Via HD-VGA Kabel am Monitor, das mit dem 19" und PGR3 kenne ich, jedoch stimmen ja die Seitenverhältnisse nur ist halt alles unscharf/verpixelt da die native Auflösung nicht genutzt werden kann.

HDMI schön und gut, aber wird soweit ich weiß nicht von meinem Monitor unterstüzt ;)

Wirklich auffällig ist es vor allem bei DoAX und eben PGR da es doch grobe Ecken und Kanten sowie unschräfen gibt. Guitar Hero 2/3 geht noch, bei Viva Pinata und The Darkness war nichts zu sehen, ich werde später nochmal ein paar andere Spiele probieren, doch wundert es mich halt das es nur bei manchen Spielen pixelt.
 
Top