News XCOM 2 Tactical Legacy Pack: Neuer DLC zum 6. Geburtstag zeitweise gratis

Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
329
#2
Hat die Schlange n BH?:confused::lol:
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
702
#3
Ja, sieht wirklich so aus, als hätte sie einen "Brust-Harnisch". ;)
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
733
#4
Jetzt noch einen Sale für WOTC, damit ich mir das auch endlich mal holen kann, steht ja schon lang genug auf der Wunschliste.
Kommt im Artikel vielleicht nicht richtig raus, aber WOTC ist Voraussetzung für das neue DLC.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
771
#5
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.374
#7
Also, WOTC lohnt sich definitiv, war echt begeistert als das gedroppt ist, die Performance Verbesserungen allein...*lecker

Einerseits freue ich mich auf dieses Pack als Goodie, aber andererseits warte ich auf XCom3.
 

habla2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.985
#8
Hm, ich hätte mir ja eher eine Ankündigung für XCOM 3 gewünscht, zeitlich hätte das gepasst. Aber kostenlosen Content nehm ich zur Not auch. ;-)

Vielleicht noch mal fix X:EW durchzocken, dann den neuen DLC und dann XCOM 2, so als chronologisch korrektes Gesamtpaket.
 

Pixelkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
314
#9
WOTC ist eigentlich ein neues Spiel, auch noch mal besser als Xcom2, bin gespannt wieviele meiner installierten mods mit dem dlc nicht mehr funktionieren
 

habla2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.985
#10
Naja, ich fand eher, dass WOTC die Schwächen von XCOM 2 nur noch verstärkt hat. Am Anfang hat man zuviel gleichzeitig, ständig passiert irgendwo was, hat mich eher genervt, da man wegen der Hektik kaum strategisch spielen kann. Und am Ende ist dann genauso die Luft raus und rein gar nichts ist gegenüber dem Grundspiel anders.

Das war bei Enemy Within noch ganz anders.
 

Pixelkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
314
#11
hektisch nicht, aber dadurch das soviel auf einmal steigt natürlich der Schwierigkeitsgrad. Am ende sobald die ersten Auserwählten besiegt wird es leichter, eigentlich sollte es umgekehrt sein
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.046
#12
Gratis DLCs sind immer gut, nur Schade das es nur für WOTC Besitzer ist. Hab mir das nicht geholt, da ich schon XCOM 2 schlechter als Teil eins empfand (und es imho zu teuer ist/war). Ist wohl auch etwas Szenario geschuldet, aber XCOM 1 da den wechsel zwischen Konter und Gegenkonter viel besser hinbekommen. XCOM2 hat irgendwie die Momente gefehlte, wo man den Aliens mal ein Tick vorraus war und austeilen konnte.
 

stevefrogs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
307
#14
Ich spiel weiterhin XCOM:EW, da mir XCOM 2 immer noch zu teuer ist. Das Basisspiel ist immerhin schon zweieinhalb Jahre alt, wäre mal Zeit für eine preiswerte Complete Edition. Derzeit 92€ für die XCOM 2 Collection. :freak:
Auch wenn WOTC (auch schon über ein Jahr alt) scheinbar echt toll sein soll, der Preis ist heftig. Bei 40€ für alles wär ich wohl dabei, aber wie es aussieht muss ich noch zwei Jahre warten, bis der Sale-Preis in die Richtung geht.
 

Silverjaak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.433
#15
@stevefrogs: Selbst zu Release hab ich eher rund 40 € für alles bezahlt. Und ich hab es komplett.
Wenn man sich aber verpflichtet fühlt es direkt auf Steam zu kaufen, zahlt man halt immer die teureren preise.
Bekommst auch jetzt immer noch problemlos komplett zum genannten preis.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.046
#16
Die gibt es, aber erst am Ende des Spiels, wenn man viel zu stark ist.
Das meine ich nicht mal. XCOM 1 hatte ein recht gutes Gespür dafür einen als Spieler sich ab und zu nicht komplett unterlegen zu fühlen, und sei es nur für eine Mission, nach dem man eine neue Technologie erforscht bzw. gebaut hat. Das hat mit in XCOM 2 irgendwie gefehlt. Da ging eine neue Technologie meist direkt einem stärkeren Gegner einher, der sofort den Status Quo wiederhergestellt hat.
 

Silverjaak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.433
#17
@Nilson: Dann ist vielleicht deine Forschungspriorität falsch und/oder generell zu langsam.
Aber das überlegenheitsgefühl kannst verhältnismässig recht schnell haben. Spätestens aber mit den DLC´s ziehste da recht schnell ne Trumpfkarte.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.046
#18
Kann natürlich auch sein ;) Bei meinem Durchspielen war es so.
 

Silverjaak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.433
#19
Nicht böse gemeint, klingt aber eher nach casual als nach Veteran.
Unterhalb von Legende marschiert man da ohne jegliche Verluste durch.

Man darf halt nur nicht den Fehler machen und Stur dem Hauptstrang folgen und versuchen das Vatarprojekt bei 0 zu halten. Das Projekt ist bei mir immer kurz vor Abschluss, mit Absicht. So hat man Zeit für alles andere und schlägt beim Avatarprojekt nur zu wenn der Balken voll wird/kurz davor steht. Dann senkt man ihn und hat wieder paar Wochen Ruhe. Wenn man das beachtet isses easy.
 
Zuletzt bearbeitet:

habla2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.985
#20
Also ich würde behaupten zwischen Veteran und Casual gibt es noch ein paar Stufen. ;-) Ohne Verluste problemlos durchlaufen auf Commander, tun dann wohl doch eher die wenigstens, erst Recht im Ironman.
 
Top