XFX Radeon HD5770 runtertaktung ausschalten

delta-xtr

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
835
Hallo,

ich habe des öfteren Probleme im Desktopbetrieb dass z.B Videos anfangen zu laggen oder wenn ich Minecraft nicht auf Vollbild spiele das es laggt.
Meiner Meinung nach liegt es daran das die Grafikkarte sich runtertaktet und somit nicht die ganze Leistung bringt.
Gibt es ne Möglichkeit das ich diese Einstellung mit dem Runtertakten ausschalte ?
Gibt es auch ne Möglichkeit die Lüftersteuerung der Karte selbst anzupassen z.B. das der Lüfter immer auf mindestens immer auf 40% läuft weil die Karte auch ziemlich warm wird im Desktopbetrieb.
Gibts auch ein BIOS was eventuell mehr Leistung bringt weil die Karte wird bei aktuellen Spielen schon sehr ausgelastet.
Mir gehts aber eigentlich nur darum das die Karte immer mit dem selben Takt läuft.
Ich hab irgendwo gelesen dass man dafür das BIOS modden muss aber wie mache ich das ?

Gruß
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
Für die Lüftersteuerung der Karte kann ich den Afterburner stark empfehlen, hier lässt sich eine temperaturabhängige Lüfter-Drehzahlkurve hinterlegen.
Auch kannst du hier die Karte übertakten.
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.799
Mir gehts aber eigentlich nur darum das die Karte immer mit dem selben Takt läuft.
Ich hab irgendwo gelesen dass man dafür das BIOS modden muss aber wie mache ich das ?
Ich halte zwar nichts von deinem Vorhaben - da imho Energieverschwendung!

Das BIOS kannst du per RBE anpassen. Anbei eine Anleitung: http://www.hardwareluxx.de/community/f14/amd-karten-bios-mit-rbe-editieren-und-per-atiflash-flashen-637046.html

Einfach alle Profile mit den gleichen Taktraten und Spannungen versehen, dann taktet nichts mehr herunter.
 

Tranceport

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.111
na aber eigentlich sollte die 5770 Videos aber auch heruntergetaktet noch packen...seltsam. Hast du schon verschiedene Treiber versucht?
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
Meiner Meinung nach liegt es daran das die Grafikkarte sich runtertaktet und somit nicht die ganze Leistung bringt.
Weißt du das sicher? Hast du mal mit Tools wie GPU-Z oder MSI Afterburner geschaut, ob sich die Karte wirklich heruntertaktet?

Ich vermute hier eher ein Software Problem. Treiber aktuell? Flash aktuell? Versch. Browser probiert?

Gibt es auch ne Möglichkeit die Lüftersteuerung der Karte selbst anzupassen z.B. das der Lüfter immer auf mindestens immer auf 40% läuft weil die Karte auch ziemlich warm wird im Desktopbetrieb.
Ebenfalls mal mit Afterburner versuchen.

Gibts auch ein BIOS was eventuell mehr Leistung bringt weil die Karte wird bei aktuellen Spielen schon sehr ausgelastet.
Das geht auch mit Afterburner. Bevor man die Settings fix ins BIOS flasht, sollte man die Einstellungen vorher ausgiebig testen.

Ich hab irgendwo gelesen dass man dafür das BIOS modden muss aber wie mache ich das ?
Dazu gibt es im Netz ausreichend viele Tutorials. Das sollte aber erst der letzte Schritt sein. Grenze zunächst den Fehler ein und teste dann höhere Taktraten per Software und schaue, ob es überhaupt was bringt.
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.697
Zuletzt bearbeitet:

delta-xtr

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
835
Vielen Dank für eure Antwort.
Das mit der Energieverschwendung weis ich aber naja .... irgendwer muss ja den Ausstieg aus der Atomkraft finanzieren ;)
Ich werde das ganze heute Abend mal machen.
 

Hinagiku

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
797
Meiner Meinung nach liegt es daran das die Grafikkarte sich runtertaktet und somit nicht die ganze Leistung bringt.
Hast du das denn schon überprüft? Wenn nicht solltest du erst mal GPU-Z im Hintergrund mitlaufen lassen, um zu sehen ob das wirklich dein Problem ist.

Und selbst wenn es daran liegen sollte wäre eine Steuerung der Profile mit ATI Tray Tools immer noch die bessere Variante, als im BIOS sämtliche Stromsparmodi zu entfernen.
 

DaZpoon

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.163
Das Feature nennt sich PowerPlay, wenn man nach googelt bekommt man genug antworten wie man es vorübergehend per Software "ausschalten" kann, z.B.:

http://www.rage3d.com/board/showthread.php?t=33986832

Probiers erstmal mit der Softwaremethode ob es überhaupt daran liegt.
 
Top