Test Xiaomi Mi5 im Test: Flaggschiff aus Glas und Metall mit Snapdragon 820 aus China

xorc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
310

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.973
wurde das band 20 iwie hardware gelockt?
Denn wenn nicht, müsste man es ja freischalten können.

Dann hat man zwar immer noch keine optimale antenne, allerdings sendet GPRS ja auf einer Ähnlichen frequenz, wodurch dass nciht alzusehr ins gewicht fallen dürfte.
ist HW locked. haben diverse andere leute schon probiert und es kam nix dabei rum.
leider keine quelle grad - habs in irgendeinem Forum gelesen.
derjenige hat spekuliert das die Antenne das nicht kann bzw. keine passende Antenne verbaut ist. kann ich mir aber nicht vorstellen.
Ergänzung ()

Bei aliexpress wird das Mi5 (32GB) gerade für 340 US$ (macht mit EUSt ca. 340 Euro bzw. ca. 300 ohne EUSt) verkauft:
ich würde trotzdem jedem raten noch zu warten:
1. wird der preis dann eh noch weiter sinken
2. gibt's dann garantiert ne deutsche Rom bzw deutsche sprache direkt zur Auswahl & playstore usw ist vorinstalliert
3. kann man die farbe überall frei wählen (die Pro Version gibt's z.b. grad entweder garnicht oder nur in schwarz)
 

Achim_Anders

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.395
EisSalat zahlt also auch noch die Standardpreise der Anbieter... ggwp. Schön das du 15€ sparst "sparst" ohne LTE... Ich würde nie 20€ für Allnet Flats und 1-2 GB Internet ausgeben und bekomme trotzdem LTE dazu..
 
G

GXKZFYWGJR

Gast
Die Produktbilder des Tests sind super, aber mir kommt es immer so vor als ob eine matte Schutzfolie auf dem Display sitzt - dennoch elegant.
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.937
Habe die 2,15Ghz/64 GB Variante für einen Bekannten aus China bestellt.
Das Teil ist wirklich super!

Schnell, edel und sehr bezahlbar.

Bei dem Preis ist höchstens noch das OP3 in der Nähe.
 
Top