Xigmatek Lüfter + Lüftersteuerung = komisches summen usw

PimP88

Cadet 4th Year
Registriert
Aug. 2005
Beiträge
106
Hallo zusammen, :)

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, benutze 3x Xigmatek XOF-F1251 Lüfter - 120mm
(http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/120mm-Luefter/Xigmatek-XOF-F1251-Luefter-120mm::17176.html) und diese Lüftersteuerung: Akasa 5,25 Zoll FC.Six Fan-Controller (http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Luefter-Controller/Fan-Controller-Akasa/Akasa-525-Zoll-FCSix-Fan-Controller-black::17663.html)

Habe 6 Lüfter daran angeschlossen:
3x Corsair 120mm die laufen wunderbar ohne summen !
Und 3x die Xigmatek 120mm die schon bei der niedrigsten Drehzahl laut summen.


Im Ergebnis werden bei einer Drehzahl von 1.200 U/Min lediglich 14 dB(A) erzeugt und 83,8 m³/h befördert. Dank einer Anlaufspannung von sechs Volt ist der F1251 über eine optionale Steuerung auch langsamer und damit noch leiser zu betreiben.

Ich weiß nicht wie ich das summen weg bekomme. :(


sage schonmal danke im voraus. :)
 
Hallo !

Meine Vermutung wäre... Das der Fancontroller mit einem Mikrokontroller läuft und denke das er mit PWM funktioniert... Und Deine Lüfter die summen kommen mit der Schaltfrequenz nicht klar.
Denn das ist mir auch schon passiert, denn habe sowas auch in der Tat mal versucht selber zu basteln und hatte auch das summen, die Frequenz geändert, weil ich ja auch das Programm dafür selber geschrieben habe und es war weg !
 
Zurück
Oben