News Xigmatek Zest: Zweimal Glas und dreimal RGB mit vertikaler GPU

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
164
#1
Mit dem Zest stellt Xigmatek ein neues Midi-Tower-Gehäuse mit Front und Seite aus Echtglas und drei vorinstallierten RGB-Lüftern vor. Neben einem LED-Display zur Farbauswahl verfügt das Gehäuse über eine vertikale Halterung für Grafikkarten. Informationen zu Preis und der Verfügbarkeit stehen allerdings noch aus.

Zur News: Xigmatek Zest: Zweimal Glas und dreimal RGB mit vertikaler GPU
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
2.323
#2
Danke für den Artikel @Vitche

Wo und wie saugt das Teil eigentlich vorne die Luft an? Sieht ja komplett geschlossen aus - oder sind es die Ausparungen an den vorderen Ecken?

Sorry, hat sich schon erledigt, hatte ich anscheinend beim ersten mal lesen übersehen :)

Liebe Grüße
Manuel
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
916
#3
Wie bei Gehäusen oft: Geschmackssache.
Freut mich aber wieder mal was von Xigmatek zu sehen. Ich bin zur Zeit noch auf dem Midgard II und bin sehr zufrieden mit dem Kasten. Gute Verarbeitung und für das Alter schon Front-USB3 (war damals in der Preisregion noch eher selten).
Bin auf den Preis des neuen Gehäuses gespannt - eventuell benötigt mein Case doch mal ein neues Gewand :) Ein Review wäre demnach auch wünschenswert.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
147
#4
Trifft nicht so meinen Geschmack, aber darüber lässt sich ja streiten. Wer auf große Lüfter steht, wird hier auf jeden Fall fündig.
In den Spezifikationen hier steht:
Front: 3x200mm oder 3x 120/140mm Lüfter
Ich bin ziemlich sicher, dass das 2x200mm heißen muss. Da passen sicher keine 3 200er Lüfter in die Front.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
837
#5
Ist bekannt, wie viel Platz zwischen Grafikkarte und Mainboard ist, beim vertikalen Verbauen?

Bei mir müsste da nämlich noch eine Soundkarte mit aufs Board und wenn das mit der Breite wirklich so knapp ist, wie es von hinten aussieht, dann bekommen die meisten Grafikkarten schon Probleme, meistens sind es ja irgendwelche Pseudo-2-Slot-Designs, die eher 2,5 Slots belegen.

Sonst gefällt mir das Gehäuse optisch eigentlich ziemlich gut.
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.758
#6
Fette Lüfter vorne aber fast keine Möglichkeit die Luft vernünftig anzusaugen?
Was für ein Blödsinn
 

UNRUHEHERD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
431
#7
Fette Lüfter vorne aber fast keine Möglichkeit die Luft vernünftig anzusaugen?
Was für ein Blödsinn
Bitte noch die Fugen an den Seiten des Glases mit Spachtelmasse abdichten, damit es im Gehäuse nicht so zieht. ^^

An sich sind die großen Lüfter in der Front sehr willkommen - warum aber nicht ein Mesh vorne anbringen oder das Glas einfach weglassen (den Bildern nach besteht durch das Wabengitter ein Schutz) ?
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.758
#8
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
2.323
#9
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
211
#10
Alleine die RGB Beleuchtung sorgt automatisch für 60FPS mehr.
Wenn du richtig gut spielen willst, z.B. in CSGO, MUSST du komplettes RGB Equipment haben, sonst bist du kein echter Gamer.
 
Zustimmungen: cm87
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.734
#11
Dann ist meine RBG-Beleuchtung defekt... Sie leuchtet nur blau... :evillol:

Aber im Ernst: An dem Gehäuse gibt es nicht viel zu meckern. Groß genug für dicken CPU_Kühler, USB-C Frontanschluss, wenn auch nur USB3.0.
 
Zustimmungen: cm87
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
228
#12

TopAce888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
346
#13
Ich verstehe sowas immer nicht, wieso ist es für den Hersteller nicht möglich einen Preis zu nennen?
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.674
#14
Zwei riesige 200mm Lüfter vorne, die so gut wie keine Luft ansaugen können, weil die Front fast komplett abgedeckt ist. Dafür dann tolle Öffnungen an der Seite des Case ohne Staubfilter. Für mich ist das Case ein großer Designfail.
Man muss sich echt fragen, was sich die denken, wenn sie so einen Blödsinn auf den Markt bringen. Vorne zu und zwei Monster Lüfter eingebaut.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
9.768
#16
Vielleicht sind die Seiten offen wie beim Kolink Observatory.
Da kommt noch genug Luft rein wenn ich bei mir gucke und die Staubfilter mal ordentlich dicht sind hab ich ein temperaturunterschied von gerade ma 5Grad.
Ergänzung ()

Alleine die RGB Beleuchtung sorgt automatisch für 60FPS mehr.
Wenn du richtig gut spielen willst, z.B. in CSGO, MUSST du komplettes RGB Equipment haben, sonst bist du kein echter Gamer.
Man kann ja von halten was man will aber von der RGB Seite sind die Lüfter einfach genial.
Ist halt mal ein hingucker.
Findet sich beim nächsten Gehäusewechsel bei mir auf jedenfall auch ein:p
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
211
#17
Man kann ja von halten was man will aber von der RGB Seite sind die Lüfter einfach genial.
Ist halt mal ein hingucker.
Findet sich beim nächsten Gehäusewechsel bei mir auf jedenfall auch ein:p
Zum Glück ist das alles Geschmackssache, aber ich kann das einfach nicht leiden, bzw. stört es mich.
Da fühle ich mich als müsste ich COD starten, schwitzen und meine Stimme zu einem 12 jährigen mutieren lassen. :evillol:
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
841
#18
sieht geil aus...aber wo soll man diese bunten RGB Lüfter herkriegen in 200mm? Genau die, nicht iwelchen einfarbigen.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
162
#19
Wieso haben sie überhaupt Lüfter in die Front eingebaut, die können ja absolut keine Luft ziehen...
Auf der Produkseite vom Hersteller wird’s klarer.
Wenn man genau hinschaut sieht man, dass das Spaltmaß zwischen Frontscheibe und Frontblenden-Rahmen nicht bündig ist sondern 1-2mm Luft bietet.
Darüber kann rund um die Frontscheibe Luft angesaugt werden. Ob’s für gute Temperaturen reicht steht natürlich auf einem anderen Blatt.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
894
#20
Sieht wie ein Thermaltake-Design aus, spätestens das Bracket zur vertikalen GPU-Montage suggeriert hier denselben OEM.
 
Top