xp + 98 auf einen System

Erdmann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
113
Kann man win 98 und xp auf einen system installieren. Ich hab nämlich einen 350mhz und der ist für ethernet lan besser unter 98, damit ich noch cs z.b. zocken kann. Doch wenn er unten steht ist es leichter für meine Eltern unter win xp ne wireless lan verbindung herzustellen. :freak:
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.654
Wenn du XP und Win98 auf einen Rechner installieren willst, ist es ratsam zuerst Win98 aufzuspielen und danach XP in eine andere Partition zu installieren. XP erstellt dann ein Bootmenu mit dem du das zu bootende BS auswählen kannst.

Spass wirst du an dem XP System mit einem 350er allerdings nicht haben. Die Wahrscheinlichkeit eine "Diashow" zu erhalten ist auf so einem alten Rechner sehr gross.

Gruss Nox
 

Erdmann

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
113
Zitat von Noxman:
Spass wirst du an dem XP System mit einem 350er allerdings nicht haben. Die Wahrscheinlichkeit eine "Diashow" zu erhalten ist auf so einem alten Rechner sehr gross.
ich hab schon beides drauf gehabt, und bei mir läuft gerade xp. Relativ flüssig(p2, Nvidia 128, creative sound on board, 64mb Ram)
also soll ich bei der win98 installation, eine pation machen und bei xp istallation eine neue wo xp istalliert wird?
 

Erdmann

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
113
hmm.. das problem hat sich von alleine erledigt... 8gb festplatte. Da kann man nur win xp und firefox istallieren. Alles andere überschreitet den virtuellen arbeitsspeicher. Mal bei ebay nach einer festplatte (oder pc) schauen.
 

Erdmann

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
113
öhmm weiß jemand wo man die 3. Startdiskette von win 2000 p downloaden kann
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.348
Die Installation kann wie bisher über Disketten (4 Stück), von CD, von Festplatte oder einer Netzwerkfreigabe installiert werden.
Die Bootdisketten lassen sich aber nicht mehr über WINNT bzw. WINNT32 erstellen. Dafür ist nun auf der CD ein Verzeichnis "BOOTDISK" in dem sich zwei EXE-Dateien befinden. MAKEBOOT.EXE für DOS und MAKEBT32.EXE für NT.
Hier kannst Du sie auch einzeln runterladen:
http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Zitat von Erdmann:
hmm.. das problem hat sich von alleine erledigt... 8gb festplatte. Da kann man nur win xp und firefox istallieren. Alles andere überschreitet den virtuellen arbeitsspeicher. Mal bei ebay nach einer festplatte (oder pc) schauen.

Hat die Festplatte 8GB oder werden nur nicht mehr erkannt? Es gibt bei aelteren Rechnern da eine Limitierung durch das BIOS. Fall du davon betroffen bist wird dir auch eine groessere Platte nichts nuetzen.
 

Erdmann

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
113
hmm. die disk hatte ich erstellt, ich fragte nur, weil es bei der 3. probleme gab. Inzwischen hab ich jetzt win 98 se, ist genau richtig für meine zwecke.
-ist schnell
-unterstützt wireless lan
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Zitat von Noxman:
Spass wirst du an dem XP System mit einem 350er allerdings nicht haben. Die Wahrscheinlichkeit eine "Diashow" zu erhalten ist auf so einem alten Rechner sehr gross.

Gruss Nox


Nur mal nebenher. Ein Kollege von mir hat mir grad gestern erzählt, er hätte WIn2k, office 2003 und aol 9.0 auf nem PII 233 mit 32 MB RAM laufen... Da fragt man sich dann doch, wie das noch halbwegs tragbar laufen kann... :freak:
 
Top