Xp erkennt externen "plug'n'play" Kartenleser nicht mehr, was tun?

jack_slater

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
9
Hallo!

Ich fahr morgen in den Urlaub und wollte eigentlich meine Handy-Speicherkarte (Sony Memory Stick Duo) vorher über den USB-Kartenleser vollpacken, aber leider erkennt mein neu installiertes XP Prof mit SP2 den Kartenleser nicht. Einen Namen hat dieses Gerätchen leider auch nicht, steht nur auf dem schlichten schwarzen Gehäuse "Multi Card Reader".
Früher wurd jeder Slot als Laufwerk im Arbeitsplatz angezeigt, jetzt erkennt der PC den Reader nicht mehr, auch nicht wenn ich eine Speicherkarte einsetze.

Andere USB-Geräte (Datenkabel, externe Festplatte und so) funktionieren.

Hilfe wäre toll, dann krieg ich die Karte noch voll :)


basti
 

TheLagg

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.263
Kommt denn garkeine Reaktion von Seiten des Pc´s?
Versucht er nicht, Treiber zu finden oder so etwas?
Kein Geräuch beim anschließen, garnichts?


MfG
 

jack_slater

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
9
Doch, unten rechts kommt dieses Hardware sicher entfernen Dingens, wenn ich dann auf beenden gehe zeigt der mir die Slots auch an.
Hilft das?
Vielleicht sagt das zumindest, dass der Kartenleser noch läuft.

basti
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.466
Wie siehts denn aus in der Systemsteuerung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung, wird er dort angezeigt? Falls ja könnte auch Problem mit den LW-Buchstaben sein, zb. durch anderes Gerät belegt, kann man dort ändern mit Rechtsklick auf LW.
 

jack_slater

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
9
Beim Versuch die Slots als Laufwerke in den Arbeitsplatz einzutragen - wie oben beschrieben - kam die Fehlermeldung:

"Der Vorgang wurde nicht ausgeführt, da die Partition oder das Volumen nicht aktiviert ist. Starten sie ihren Computer neu, um die Partition oder das Volumen zu aktivieren."

und nu'?
 

jack_slater

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
9
So, neu gebootet, mit Karte drinnen lässt der die Pfadzuordnung für den Slot in dem die Karte ist zu. Allerdings wird die Karte dann immer noch nicht im Arbeitsplatz angezeigt und kann auch von der fiesen SonyEricsson Disc2Phone Software nicht gefunden werden.
Wenn ich den Pfad der Karte über die Computerverwaltung öffne springt der Explorer danach gerne mal in das Standard-Arbeitsplatz Verzeichnis zurück, wo die Karte dann wieder unauffindbar ist...
Also so richtig läuft das noch nicht, aber ich kann mir zumindest Zugriff erzwingen.


basti
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Mach mal nen Screenshot von der Datenträgerverwaltung!

Wenn das nicht hilft: Im Gerätemanager einfach mal alles unter USB mit der entfernen-Taste löschen. Dadurch zwingst du Windows dazu, die USB-Treiber für den Hub usw neu zu initialisieren. Hilft oft!

Gruss,
David
 
Top