XP neuinstalliert - Bootfehler

heff

Cadet 2nd Year
Registriert
Sep. 2006
Beiträge
29
Hallo,
am PC meiner Mutter sind zwei OS installier - XP und Win 98.
Heute wollte ich die Partition mit XP formatieren um XP neu installieren zu können.
Hat soweit geklappt, jetzt wird jedoch immer der Bootmanager übersprungen und XP wird direkt gestartet.

Ich hoffe für dieses Problem gibt es eine Lösung :)
Danke im voraus,
Stefan

/e:
Unter XP wird die Win 98 Partition als unbekannt angezeigt... was hab ich jetzt blos falsch gemacht? :C
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich geh mal davon aus, dass Win 98 in einer logischen Partition installiert ist.Wahrscheinlich hast du als Dateisystem beim Neuinstallieren NTFS gewählt.Ein Win 98-System läßt sich aber nur von einer FAT(32)-Partition aus booten.

Es gibt folgende Lösung : Lege eine weitere primäre Partition auf der Basis von FAT32 an und gehe dazu so vor, wie hier beschrieben :

http://www.administrator.de/Win9x_n..._parallel_installieren,_wenn_XP_auf_NTFS.html

Wenn das schon vorhandene Win 98 erkannt wird, brichst du die Installation ab.Es reicht, wenn der Win 98-Bootsektor in die Dummy-Datei bootsect.dos geschrieben worden ist.
 
Ich hoffe es klappt!
Ein extremes dankeschön an dieser Stelle!
 
Zurück
Oben