XP Neuinstallationsproblem

FizzleDieb

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
31
#1
Hey Leute!

Langsam bin ich echt mit meinem Latein am Ende.

Ich kann alle Versuche schon garnicht mehr an einer Hand abzählen, wie ich Windows XP installieren wollte.

Wenn es soweit klappt, dass ich meine Boot-Partition formatieren konnte, dann gab es im nachhinein immer Probleme bei dem Kopiervorgang für die Installationsvorbereitung. Dort hängt es meistens, dass er die cyycoins.chm nicht laden konnte. Zwischendurch (während eines anderen Versuchs) ging sie wiederum zu laden, dafür aber andere nicht.
Ich habe auch schon einige male das einfach ignoriert und die Dateien übersprungen, die nicht zu kopieren ging, was aber keine Lösung ist (logischer Weise).

Im Endeffekt gab es dann immer einen Bluescreen (den gab es auch manchmal schon vorher).
Meistens immer 0x0000008E, 0x0000000A, 0x00000050 und ein zwei waren da noch zwischen.
All in All denke ich, dass es wohl ein Hardwareproblem sein müsste, da ich schön einige Dinge in Betracht gezogen habe, wie z.B.:
- RAM in einen anderen Slot gesetzt
- einen RAM entfernt und nur noch auf einen laufen lassen
- ein anderes DVD Laufwerk eingebaut
- BIOS-Reset

Habt ihr noch eine Idee?
Ich denke mal die Prognose wird sch**** sein .
Es muss ja ein Hardwareproblem sein. Mainboard oder RAM(evtl) könnte ich mir vorstellen.


MfG


Fizzle
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.516
#2
Ich würde sagen die CD hat einen weg. Hatte das auch schon mal, dass eine Datei mal kopiert wurde und mal nicht, allerdings kam am Ende immer ein Bluescreen.
Abhilfe schuf eine andere CD.
 

FizzleDieb

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
31
#3
Stimmt, das hab ich vergessen mit dazu zu schreiben:

- 3 verschiedene CD's habe ich benutzt
- 2 davon sind identisch und die andere ist etwas zerkrazt
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
#4
ich hatte solche probleme schon weil zb:

- Laufwerk defekt
- der RAM defekt
- die CD zerkratzt
- oder die HDD einen Defekt hat


also, da du 1. und 2. schon ausgeschlossen hast würde ich die letzten 2 prüfen.

viel Erfolg!

EDIT: ok, 3. also auch ausgeschlossen. also mal HDD testen.
 

FizzleDieb

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
31
#8
ich hatte solche probleme schon weil zb:

- Laufwerk defekt
- der RAM defekt
- die CD zerkratzt
- oder die HDD einen Defekt hat


also, da du 1. und 2. schon ausgeschlossen hast würde ich die letzten 2 prüfen.

viel Erfolg!

EDIT: ok, 3. also auch ausgeschlossen. also mal HDD testen.
Zu Punkt 2 bin ich mir auch noch nicht so ganz sicher...
Werd ich nachher erfahren, wenn ich vom Kollegen ein anderes System bekomm, dann werde ich ein wenig ausprobrieren und Fehleranalyse machen.
unabhängig von deinen hardware umbauten.. memtest mal durchlaufen lassen?
andere festplatten probiert?

-andy-
Also nen Memtest hab ich vor 3 Tagen gemacht, da hatte der auch schon über 1000 Errs an einigen Speicheradressen gefunden, daher schließ ich von shadow1919 auch noch nicht den Punkt 2 aus.
Um ehrlich zu sein tendiere ich sogar eher zum RAM als Fehlerursache.

Das liegt wohl eher am Speicher, benutzt Du SP3 CDs?
Ich benutze noch eine ältere SP1 Version.


Also meine Sammsung SATA ist im BIOS im Extended IDE Drive auf Auto eingestellt, ebenso wie der Access Mode.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
#9
!. Benutzt Du die original CD? ( manchmal mussdie CD erstmal auf die SPs aufgerüstet und gebrannt werden.
Stimmt das Servicepack?
Wenn das Gerät ein älteres Symester ist kann man auch Disketten nehmen, um das Cd-Laufwerk zustarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

FizzleDieb

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
31
#10
Hm, ich glaub einfach mal, dass es ein Hardwareproblem sein müsste und nicht an der CD liegt.
Ich teste in den nächsten Tagen einfach nochmal alles durch mit einem 2. funktionierenden System, dann gebe ich bericht =)
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.671
#11
Hast du das Laufwerk mal an einem anderen SATA bzw. IDE Anschluss (Boardseitig) angeschlossen?




cya
cr@zy
 

FizzleDieb

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
31
#12
Hey Leute!

Danke nochmals für eure Hilfe.
Mein System läuft nun wieder. Das Problem lag nun doch im Arbeitsspeicher (was ich erst nicht glauben wollte). Es sind quasi zur selben Zeit beide RAM-Module kaputt gegangen.
Nun zwei neue eingesetzt und alles läuft sauber durch.


MfG

Fizzle
 
Top