Y-Netzwerkkabel

deathly_flash

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
353
Gibt es soetwas ?
Habe über den Router nur ein Kabel in einem Raum, wo der Computer steht (was sehr schwierig war und es ist nicht möglich ein 2tes Kabel zu verlegen), nun wollte ich fragen ob es eine Art Y-Kabel oder einen "Mini-Router" gibt um dieses eine Kabel für 2 Rechner zu benutzen und diese auch ganz normal ins Netzwerk zu integrieren.

Vielen Dank im Vorraus....
 

Kongo-Otto

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.587
Wenn du handwerklich etwas begabt bist schau mal hier nach!
 

gimmebytes

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.571
Einfach den Router in dein Zimmer stellen und dann das Kabel das in dein Zimmer führt in den Router stecken und am anderen Ende ins DSL Modem.
 

deathly_flash

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
353
Das geht leider nicht da von dem Router noch ein anderes Kabel in ein anderen Raum geht....
Aber wäre das ohne Probleme Möglich das Kabel einfach mit einem weiterem Router zu "splitten" ? Also ich meine Netzwerk und IP technisch...

Oder wäre es auch möglich den einen Rechner der schon im Netzwerk ist mit dem anderen per USB zu verbinden und denn ohne Probleme ins Netzwerk einzubinden ? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.317
Zitat von STFU-Sucker:

Ähmm? Wieso willst du es dir so kompliziert machen? An das Ende des Kabels, welches jetzt in dein Zimmer geht, hängst du ein Switch oder Hub! Von da je ein Netzwerkkabel zu jedem Computer, den du ansprechen willst!
Aber wieso einfach, wenn es auch kompliziert geht? :freak: :rolleyes: :D
 

deathly_flash

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
353
Oki kannste mir da vielleicht irgendeinen empfehlen der möglichst wenig ports hat, gut und günstig ist ?
Und ich kann denn theoretisch alle Einstellungen so lassen und gebe dem neuen Rechner einfach nur ne IP und fertig bin ich ... oder ? :)
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.317
Da kannst du nehmen, welchen du willst! Einfach den Billigsten! Wenn es nur Internet sein soll, reicht auch ein 10MBit, für ein wenig Netzwerk und Datentransfer, sollten es dann aber schon 100MBit sein! Und wenn dein Router DHCP hat, musst du nix mehr einstellen! Ansonsten einfach die nötigen IP's vergeben und fertig.
 

RackZero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
315
Mögen mir die anderen Widersprechen, aber es gibt 5-Port Switches für unter 15€ .
Marke ist bei diesem "mini" einsatzgebiet spielt da keine Rolle....
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Wirklich interessant wäre doch mal ein Switch, hub oder sonstiges das dafür geeignet ist, aber keinen eigene Stromversorgung braucht!?
 
Top