News Yahoo baut neue EMEA-Zentrale und Rechenzentrum

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Yahoo baut in der Schweiz ein neues energieeffizientes Rechenzentrum sowie eine neue Zentrale für den Bereich Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). Eine ehemalige Produktions- und Verpackungsfabrik in Avenches soll dabei komplett saniert, umgebaut und in ein neue, hochmoderne und umweltfreundliche Einrichtung verwandelt werden.

Zur News: Yahoo baut neue EMEA-Zentrale und Rechenzentrum
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Das Rechenzentrum soll verschiedene Services und Produkte von Yahoo unterstützen, beispielsweise die Yahoo Startseite, Yahoo Lifestyle, Yahoo Sport, Yahoo Nachrichten und Yahoo Finanzen.
Alle 5 genannten sachen sind Services (wobei die Startseite nicht wirklich erwähnenswert ist) und wo sind die Produkte?

Ansonsten tolle Sache mit dem neuen Rechenzentrum.
 

milzbrand

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
501
War Yahoo nicht fast pleite? Da war doch mal was, dass man sich auf Yahoo registrieren musste, um sich irgendeine CoD Demo zu saugen .. War sogar CoD4 glaub ich, oder?
Dann scheint sich das Unternehmen ja erholt zu haben ..
 
O

Oktanius

Gast
Man sollte evtl. noch schreiben das Avenches in der französisch sprechenden Westschweiz bzw. im Kanton Waadt liegt. Selbst ich als Schweizer wusste nicht wo Avenches ist :cool_alt::freak:
 

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.948
@Sealt
Also du sprichst in Namen aller Schweizer, sehr amüsant...
Mich interessiert das, sogar als NICHT Schweizer(!).

@Topic
Ob das wirklich wegen der Effizienz oder eher aus PR-Gründen so gehandhabt wird...Nahja, wenigstens ein guter Anfang ist es schonmal :-) Und solang ich weitere 8 Jahre mein Yahoo-Mails lesen kann, bin ich auch zufrieden.
 

errezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
363
Wenn man bedenkt, dass der CO2-freie Atomstrom der Schweizer aus Atomstromgespeisten Pumpspeicherkraftwerken erzeugt wurde...
 

MadeyeFrank

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
637
Waren die nicht schon fast pleite? MS steckt glaube ich mit 11% drin werden die 11% nun schon wieder verbraten?
Na schaun mal was dabei raus kommt.
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
750
Wenn man bedenkt, dass der CO2-freie Atomstrom der Schweizer aus Atomstromgespeisten Pumpspeicherkraftwerken erzeugt wurde...

http://www.drs.ch/www/de/drs/nachrichten/schweiz/113695.wie-schweizer-strom-produziert-wird.ht
ml

Wenn man in der Schweiz nur eigenen Strom brauchen würde, wären das etwas über 60% Erneuerbare Energien, wobei gut 60% auf die Wasserkraftwerke in den Alpen entfallen und auf einige kleinere im Flachland, Solar und Windkraft werden noch kaum genutzt.
Knapp 40% des Schweizer Strom's wird in AKW's produziert!

gruss
 
Top