News Zotac GeForce GTX 285 vertraut auf Arctic Cooling

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.428
Und die nächste „neue“ GeForce GTX 285 steht an, wobei es diesmal der Boardpartner Zotac ist, dessen zukünftiges Produkt wohl eher unfreiwillig vorab enthüllt wurde. Denn offiziell vorgestellt worden ist die Karte noch nicht.

Zur News: Zotac GeForce GTX 285 vertraut auf Arctic Cooling
 

Jane Dee

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.696
Sieht erstmal gut aus. Wenn die mal auf die Idee kommen würden 2GB Speicher zu verbauen, würden sich bestimmt mehr Käufer finden.
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
818
es gibt genug die gerne 2GB hätten z.b besitzer von 30 zoll monitoren oder für das SLI gespann gibt es genug wo 1GB einfach nur limitirt ...

aber endlich mal ab werk eine anständige kühllösung :)
 

demoness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.353
die wäre perfekt, wenn sie 2 GB VRAM hätte!
das ärgert mich grad voll brauch eh eine neue :-( so muss ich halt weiter drauf vertrauen dass es das galaxy pendant nach europa schafft -.-
 

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.268
Ist das nicht der Kühler der 250 Watt Verlustleistung bändigen soll?
Sollte für Oc Reserven reichen.
MFG
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.586
Die sieht sehr interessant für mich aus. Wie teuer wird die wohl werden?
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
So eine Grafikkarte ist echt ein PC für sich.
Eigenes Netzteil, Mainboard, Prozessor, Speicher und Bridge.
Besonder krass sind die ganzen Kondensatoren und Spannungswandler am Anfang.
Da fehlt eigentlich nur doch ein Festspeicher, auf den Spiele installiert werden. XD

*zum patentamt rennt* Grafikkarte mit integrierter 128GB SSD. ^.^
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.302
Toll von Galaxy gibts eine mit genau dem gleichen Kühler und von der gibts sogar noch ne 2GB Version, hätte Zootac sich auch mal was anderes überlegen können X_X
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Wenn die Referenzkühler auch bei allen anderen Karten so gut wären, dann bräuchte man diese ja gar nicht mehr umbauen oder unter Wasser setzen ^^ Immer weiter so mit alternativen Kühlern ab Werk! :)
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Mir gefällt der Kühler nicht und der Refernzkühler auf meiner ZOTAC leistet hervorragende Dienste. Dank einer sehr guten Gehäusebelüftung, habe ich den Lüfter meiner Karte noch nie unter Volldampf laufen hören.

Für mich unnötig, dass Teil, zumal ich auch kein OC betreibe.
 

Ghaz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
287
jetzt noch bitte ATI Produkte mit Arctics ausrüsten, und es gibt viele neue Kunden!!!
verstehe einfach nicht, warum nicht gleich die Standardkarten auch mit Arctis auf dem Markt kommen, denn dann könnten sich manche Hersteller ihre Supidupi Kühler verschmerzen und gute Produkte an den Mann bringen. Kann doch echt nicht so schwer sein.
 

X-Man5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
87
Karten mit 2GB Ram kommen auch von Gainward und Palit. Auf deren HPs sind die schon drauf.
 

BeeKind

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
533
Also was mich mal interessiert ist ,wie laut der Kühler eigentlich ist .
 

Winnie0601

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.169
Ja auf den ersten Kühler Test der AC-Turbinen bin ich wirklich gespannt. Bisher waren die GXT200er Air-Kühler nicht wirklich gut. Die Spannungswandler waren das problem....
 

BeeKind

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
533
Der Arctic Cooler sollte ,aber doch in der Lage sein die GTX zu kühlen ,aber bei welcher Lautstärke:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top