News Zotac ZBox HD-ID11 mit Ion-GPU

DonnyDepp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.606
das sind umgerechnet ca. 180€
ist so gut wie gekauft ;)

ohne ION sind die atom cpus, dank fehlendem hdmi-anschluss des Intel GMAs, sowieso nicht für HD-filme geeignet.
 

Qbix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
523
Mit anderen Worten also 200 € bei uns :freaky: Und Festplatte und RAM muss man noch dazukaufen.

Sieht schon recht gut aus, dumm nur, dass ich sie bei mir nirgendwo hinstellen könnte wo man sie sehen kann. Entweder sie ragt ins Fernseherbild rein oder sie passt nicht ins TV-Podest-Fach :freak:
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
Preislich ist es in Ordnung, ich schätze aber mal das es wohl in Europa teurer werden wird. Unter 230€ wird da nichts laufen... Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt :D

Aber ich verstehe das doch auch richtig dass man Festplatte und Speicher zusätzlich kaufen und installieren muss? Mal abgesehen vom Betriebssystem...

MfG Tim
 

Kelshan

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
611
Wenn der Preis passt, ist es eigentlich genau das, worauf ich gewartet habe. Betriebssystem hab ich da, Speicher hab ich noch da (vom alten Laptop), lediglich eine kleine Festplatte müsste ich mir dann noch besorgen.

Na mal schauen.
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.558
ich zähl nur fünf USB ports. Oder hab ich was übersehen? Im Text steht was von sechs Ports
 

DjDuffy

Newbie
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3
Speicher rein + XMBC auf USB-Stick installiert = fertiges Multimediasystem

Wie sieht es aus mit der Lüftung?
 

sylvio2000

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
849
Schade, dass dort nur 1 DDR2 Steckplatz ist. Ich hab nur 2x1GB rumliegen. 1GB ist vielleicht etwas zu wenig für XBMC Live :(
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
also bei den anschlüssen lässt das gute stück eigentlich ja keine wünsche offen. gerade 6 usb anschlüsse find ich ziemlich viel für son gerät.
ich finde beim ram hätte zotac sehr punkten können wenn sie diesen wenigstens mitgeliefert hätten. gerade weil momentan die preise von ddr2 ja nicht wirklich als "billig" angesehen werden können.
dennoch als media player mit erweiterten funktionen, sprich eigenes betriebssystem wählen etc, macht sich das kleine (wie ich finde) sehr schicke kästchen doch super.
preis in europa muss man auch noch abwarten. und ich kann mir nicht vorstellen das es mehr als 200 euro sein werden, zotac hat doch wirklich super preise hierzulande.

@dukey
ja du hast was übersehen. die klappe "oben" am gerät wo der usb port mit einem gummiverschluss geschützt ist.

@silvio
ne son gerät braucht nicht wirklich mehr als 1gb ram, erst recht nicht für xbmc live wie ich finde. würdest vista installieren ja ok aber so denke ich passt das problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

G.Rottig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
263
Hm, ist dann das Zotac MAG HD-ND01 das Vormodell? Wenn es so wäre, dann kostet dies bereits um die 240€ in der Preismaschine.

Was darf ich denn unter "xbmc live" verstehen? Ist das so ein Media Center?
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.351
Ja, Kühlungsdetails wären interessant.
Ohne Lüfter durchaus interessant.
 
I

impressive

Gast
hmm, bin wirklich auf den preis bei uns gespannt.

"ohne ION sind die atom cpus, dank fehlendem hdmi-anschluss des Intel GMAs, sowieso nicht für HD-filme geeignet. "

ja genau, der fehlende HDMI anschluss macht die atom cpu ungeeignet für hd-filme :D ROFL

YMMD
 

sylvio2000

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
849
@ eikira
Das Problem ist, dass die ION2 GPU ja auch 512 MB vom Arbeitsspeicher benötigt (sollte man zumindest so einstellen). Ob dann für XBMC 512MB ausreichen um vernünftig zu arbeiten weiß ich nicht genau :)

@g.rottig
XBMC ist eine erstklassiges Mediacenter (bisher allerdings ohne TV).
xbmc.org
 

LegeinEi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
397
@sylvio

...basierend auf der neuen Nvidia-Ion-GPU in der Version mit 16 Shader-Cores und 512 MB dediziertem DDR3-Speicher...
ich glaube, da wird nichts mehr vom arbeitsspeicher abgezwackt. bei win xp oder win 7 sollte das system mit 1 GB Ram zumindest ausreichend bestückt sein.

ansonsten wirklich toll denn irgendwas gab's an den kleinen kisten ja immer zu bemängeln. nun endlich ein gerät mit ion2, doppelkern-atom und ohne knebelung an eine bestimmte ausstattung oder ein festgelegtes betriebssystem. die anschlüsse bezüglich netzwerk, audio, video und usb stimmen auch.

Feine Sache!

liegt der verkaufspreis hierzulande um die 200 euro, wird der sich bestimmt gut machen.
 
J

jared

Gast
Wer sowas sucht kann es heute schon haben, z.B. hier:

http://www.hoh.de/Hardware/PC-Systeme/Komplett-PCs/ASRock/ASRock-ION-330Pro-schwarz_i8949_109089.htm
(gibt es auch in Weiß)

- Ebenfalls Atom (2x1,6 GHz)
- Ebenfalls ION
- 2 GB RAM (2x1 GB ) sind schon drin
- 320 GB Fetsplatte ist schon drin
- HDMI-Ausgang
Edit: - DVD-Laufwerk

Hat leider kein WLAN. Das müsste man noch per USB nachrüsten.
Aber ansonsten ist das ein schicker Office- / Home- / HT-PC mit dem man eigentlich alles machen kann, außer modernen Spiele spielen.

Dennoch finde ich das System von Zotac auch nicht schlecht. Es zeit auf jeden Fall einmal mehr, wohin der Trend geht.
 
Zuletzt bearbeitet: (DVD-Laufwerk vergessen anzugeben)

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Nicht schlecht und das Ding wird sicher so einige HTPCs alter Schule ablösen.
Der Preis ist in meinen Augen auf jeden Fall vertretbar!
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
Wer sowas sucht kann es heute schon haben, z.B. hier:

http://www.hoh.de/Hardware/PC-Systeme/Komplett-PCs/ASRock/ASRock-ION-330Pro-schwarz_i8949_109089.htm
(gibt es auch in Weiß)

- Ebenfalls Atom (2x1,6 GHz)
- Ebenfalls ION
- 2 GB RAM (2x1 GB ) sind schon drin
- 320 GB Fetsplatte ist schon drin
- HDMI-Ausgang

Hat leider kein WLAN. Das müsste man noch per USB nachrüsten.
Aber ansonsten ist das ein schicker Office- / Home- / HT-PC mit dem man eigentlich alles machen kann, außer modernen Spiele spielen.

Dennoch finde ich das System von Zotac auch nicht schlecht. Es zeit auf jeden Fall einmal mehr, wohin der Trend geht.
einzig und alleine das laufwerk macht das asrock teil interessanter.
zumal der preis von knapp 300euro man beim zotac auch hinbekommt mit ram und festplatte.

naja kommt
 

Siepel

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
239
für einen multimedia pc fehlt mir ehrlich gesagt noch das laufwerk. das könnte man zwar per USB nachrüsten (gibts da auch schon blueraylaufwerke?^^) aber das sieht dann wiederum nicht so schick aus.
Aber sonst echt ein super cooles teil
 
Top