Zu heiss Fractal Design R4 + Asus z87 deluxe + i7 4770k Macho 120

xerzes

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Hallo zusammen,

ich habe ein Probelm mit meiner CPU ein i7 4770k.

Wenn ich unter prime 95 den 12k Test auswähle gehen meine Kerne auf bis zu 91° :freak:
Und das mit einem Thermalright macho 120 cpu kühler

Wo liegt da der Fehler?

Ich hatte früher einen Thermalright si 128..... da wurde es sehr selten üb er 60° warm....(q9650)

Mein System:
Asus z87 deluxe (c2)
i4770k
gtx 770
1600 ram
 

Powertrip

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
203
Die üblichen Möglichkeiten: Folie nicht abgezogen, WLP vergessen, zu viel WLP, zu wenig WLP etc..
 

alcBastardo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
446
Powertrip war schneller! :p

Außerdem, übertaktet?
 

xerzes

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Hallo,

Cpu ist nicht übertaktet.
Alles auf Werkseinstellugen.

Folie ?
Die vom Kühler ist ab...
WLP = Gelid gc extreme
Menge WLP..... cpu schimmert leicht durch.... sah eigentlich sehr gut aus...
 

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.228
@Soulii: Dann mache das doch mal selber, die CPU des TE ist zu heiß.

Ich schließe mich Post 1 und 2 an.
Ergänzung ()

Ist der Kühler auch richtig befestigt und nicht zu locker?
 

xerzes

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Hmm...

die CPU habe ich schon 2x mit WLP benetzt... beide Male war die temp zu hoch...

Gibt es eine genaue Montageanleitung im Netz für den Macho 120...


vielleicht habe ich da was falsch verstanden...
 

xerzes

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Im idle habe ich laut coretemp 1.05 rc5

29-30 °

Das kommt mir normal vor.

wieso der beim 12k test so derbe abgeht komisch.

Wenn was falsch montiert wäre dann wäre doch meine IDLE Temp auch höher oder?
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.930
HWMonitor nutzen. Zeigt alle Temps der Sensoren im PC an.
Auch mal RealTemp, obwohl CoreTemp besser sein sollte als RealTemp. Sensorfehler kann nicht ausgeschlossen werden, vor allem bei AMD CPUs!

Ist der Kühler richtig montiert? Sitzt er fest auf der CPU? Dreht der Lüfter und schaufelt dieser die warme Luft Richtung Gehäuselüfter bzw aus dem PC gehäuse hinaus?

MfG
 

xerzes

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Ich habe HW Monitor Installiert...



Jetzt haben sich die Temp anzeigen geändert....

CPU wird bei gleichem Test (Post 1) Prime 95 12k nicht über 60 grad warm:freak::freak::freak::freak::freak:


Hä?

Bin verunsichert... was ist denn nun richtig?
Ich meine die 60 gefallen mir besser (61 um genau zu sein)....

Wo kamen vorher die hohen temps bloss her?

Ist hw monitor state of the art??

Gibt es ein 100% zuverlässiges "temperatur auslese programm"?



*Edit*

Habe gerade festgestellt das die CPU unter Last (Prime 95) nicht in den TUrbomodus schaltet
bei cpuz steht 3,499 ghz ist das normal??
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.128
Solange die CPU nicht das throtteln anfängt oder gar in die Notabschaltung geht, ist die ausgelesene/ angezeigte/ 'hochgerechnete' Temperatur völlig egal. Warum? Weil keines der Tools kann die Temperaturen "richtig" messen, weil sie eine Temperatur für TJMAX annehmen, die für alle Prozessoren eines Typs gleich sind, obwohl Intel diesen Wert für jeden Prozessor individuell bestimmt.

Und praktisch alle Tools - egal ob nun AIDA64, HWiNFO, Hwmonitor, SpeedFan, etc. pp. - alle diese Tools versuchen die Temperatur der CPU aus irgendwelchen Werten mehr oder minder genau auszurechnen und dann anzuzeigen, was ihnen auch mehr oder minder gut gelingt. Grund s.o..

An und für sich kann und sollte man diese 'hochgerechneten', angezeigten Werte voll und ganz ignorieren. Warum? Solange die CPU nicht das throtteln anfängt oder gar in die Notabschaltung geht, sind die Temperaturen auch in Ordnung. Sollte die CPU throtteln und/ oder in die Notabschaltung gehen dann ist sowieso Handlungsbedarf gegeben.

Der Turbo mit voller Taktung zündet nur dann wenn auch nur 1 Kern belastet ist. Wenn alle 4 Kerne belastet sind bleibt die CPU in ihrem Grundtakt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Turbo_Boost#Beispiel_der_Funktionsweise
 

xerzes

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
138
Besten Dank !!!


Ich mache mir also vorerst dann keine Sorgen :)

Danke für eure Hilfe!!
 

Gero2013

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
188
Hi Leute, darf ich mal diesen Thread aufgreifen?

Habe ein ähnliches Problem (i7 4770k + Thermalright HR-02 Macho 140mm)
Nach 18min Prime95 (Large FFT) krieg ich folgende Temperaturen.
http://abload.de/image.php?img=2.prime9518minuten88siw.png

Das ist nachdem ich die WLP nochmal, und zwar dünner draufgemacht habe, da ich davor mMn zu hoche Temps hatte.

Davor hatte ich folgende Temps:
http://abload.de/image.php?img=prime95l8utr.png

Und davor, mit dem Boxed Kühler hatte ich sogar 100C!!

Liegt das an der CPU oder der WLP?
 
Top