Notiz Forza Horizon 3 : Neue Grafiktreiber von AMD und Nvidia

, 6 Kommentare
Forza Horizon 3: Neue Grafiktreiber von AMD und Nvidia

AMD und Nvidia haben für das neue Forza Horizon 3 aktualisierte Grafiktreiber zur Verfügung gestellt, die sicherstellen sollen, dass die aktuellen Lösungen aus beiden Häusern die beste Leistung erzielen. Beide Hersteller haben darüber hinaus noch ein paar kleinere Probleme mit älteren Treibern behoben.

Die Details zur AMD Crimson Edition 16.9.2 (Release Notes) und dem Nvidia GeForce 372.90 (Release Notes als PDF) zeigen einige kleinere Fehler, die unter Umständen zuvor auftreten konnten, die nun behoben sind. Auf der Habenseite verbucht der neue AMD-Treiber zudem ein DirectX-11-CrossFire-Profil für Dreadnought, Nvidias GeForce-Treiber bietet ein SLI-Profil für ARK.

Beide Treiber sind wie üblich für aktuelle Windows-Betriebssysteme in 32 und 64 Bit geeignet und stehen aus dem ComputerBase-Downloadarchiv zur Verfügung.

Downloads

  • AMD Crimson

    4,4 Sterne

    AMD Crimson (ehemals: AMD Catalyst) ist der Treiber für alle Radeon-Grafikkarten.

    • Version ReLive Edition 16.12.1 WHQL Deutsch
    • Version Edition Software Beta for Vulkan (Linux), Linux
    • +3 weitere
  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere