Battlefield V: EA kehrt in den Zweiten Weltkrieg zurück

Max Doll 211 Kommentare
Battlefield V: EA kehrt in den Zweiten Weltkrieg zurück
Bild: blogs.battlefield.com

Die Gerüchteküche kocht: Das nächste Battlefield wird nicht Bad Company 3 werden, sondern wie der allererste Serienteil wieder im Zweiten Weltkrieg spielen. Um ein Remake soll es sich allerdings nicht handeln, vielmehr ist ein neues, eigenständiges Spiel geplant. Eine Bestätigung des Titels durch Electronic Arts steht noch aus.

In Erfahrung gebracht haben will diese Information VentureBeat. Die Seite beruft sich auf ungenannte Quellen aus dem Umfeld von EA, die zudem verraten haben sollen, dass das Battlefield V genannte Spiel noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Damit würde der Publisher der zuletzt zweijährigen Veröffentlichungsfrequenz der Serie treu bleiben – Battlefield 1 hat jüngst den letzten DLC des Season Pass erhalten und wurde 2016 veröffentlicht.

Lange geplantes Revival

Die Rückkehr in den Zweiten Weltkrieg liegt zwar im Trend der Rückkehr zur historischen Szenarien, ist aber weder eine Reaktion darauf noch auf den Erfolg von Battlefield 1 oder den Erfolg von Call of Duty: WW2 – beide zählen zu den bislang verkaufsträchtigsten Spielen ihrer Serie.

EA folgt, berichtet die Seite, lediglich einer schon vor Jahren beschlossenen Strategie, gemäß der die Akzeptanz eines historischen Settings zunächst mit einem Spiel im Ersten Weltkrieg getestet werden sollte, um den Zweiten Weltkrieg nicht sofort „zu verbrennen“; dieser sollte plangemäß erst im darauffolgenden Battlefield genutzt werden. Ziel war es, das Zukunftsszenario von Battlefield 3 und 4 abzulösen.

Bad Company 3 nicht in Sicht

Ein Bad Company 3, das den Vietnam-Krieg als Vorlage nehmen soll und von Fans seit längerem gewünscht wird, plant EA hingegen nicht. Die Fortsetzung der Serie habe als Idee im Raum gestanden, sei aber trotz einer Vielzahl an Gerüchten aus dem vergangenen Jahr aktuell nicht geplant, berichtet Eurogamer unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld des neuen Battlefield.