Fitbit Aria Air: Günstigere Bluetooth-Waage ergänzt Körperdaten

Frank Hüber 14 Kommentare
Fitbit Aria Air: Günstigere Bluetooth-Waage ergänzt Körperdaten
Bild: Fitbit

Neben der neuen Fitness-Smartwatch Versa 2 hat Fitbit heute mit der Aira Air auch eine günstigere intelligente Waage vorgestellt, die auf Bluetooth setzt und dadurch günstiger ist als die Aria 2, die WLAN-Waage des Unternehmens.

Kostet die Aria 2 nämlich rund 130 Euro (UVP), so kommt die Aria Air schon für 59,95 Euro in den Handel. Neben dem Gewicht auf dem Display der Waage selbst zeigt die Aria Air in der Fitbit-App zusätzlich den BMI und zusätzlich Gesundheitsdaten an. Mit dieser werden auch die Gewichtsmessungen der Waage über Bluetooth synchronisiert. Sofern der Nutzer weitere Fitness-Tracker von Fitbit einsetzt, werden ihm in der App auch Daten zur Herzfrequenz, Aktivität, Schlafqualität und Ernährung angezeigt. Die Aria Air ist somit in erster Linie als Ergänzung zu anderen Fitbit-Produkten gedacht, um möglichst viele Körperdaten in der App zusammenzuführen. In der App können Nutzer zudem Gewichtsziele definieren und ihren persönlichen Ab- oder Zunahme-Trend grafisch verfolgen.

Keine Körperfettanalyse und was passiert bei mehreren Nutzern?

Im Vergleich zur teureren Aria 2 kann die Aria Air dabei aber gerade keine Messung des Körperfettanteils durchführen. Wie die Fitbit Aria Air mit der Benutzung durch mehrere Personen umgeht, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Während die WLAN-Waage Aria 2 bis zu 8 Personen automatisch erkennt und die Daten den entsprechenden Profilen zuweist, hat Fitbit hierzu im Vorfeld der Ankündigung der Aria Air keine Angaben gemacht. Es ist deshalb durchaus vorstellbar, dass zunächst sämtliche Messungen der Waage unabhängig vom Benutzer in die Fitbit-App übertragen werden und der Nutzer selbst anschließend nicht ihm zugehörige Messungen aussortieren muss. ComputerBase steht hierzu allerdings noch mit Fitbit in Kontakt, um diesen Punkt abschließend zu klären.

Vorbestellung ab Ende September, im Handel ab Mitte Oktober

Die Fitbit Aria Air kann ab Ende September auf Fitbit.com und bei ausgewählten Einzelhändlern für 59,95 Euro vorbestellt werden. Tatsächlich ausgeliefert und in den Handel kommen wird die Aria Air Mitte Oktober.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Fitbit unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.