Azza Pyramid 804: Diese Pyramide verstaut Hardware

Max Doll 89 Kommentare
Azza Pyramid 804: Diese Pyramide verstaut Hardware
Bild: Linkworld Azza

Linkworlds Gaming-Marke Azza hat ein Gehäuse in Pyramidenform entworfen. Wie bei anderen ungewöhnlichen Formen entsteht ein Produkt, das ungewöhnlich aussieht, zugleich aber nicht die Spitze des Praktischen darstellt.

Aufgrund der gewählten Form muss das Mainboard in horizontaler Lager montiert werden. Zur besseren Sichtbarkeit wird es auf einem kleinen Podest im Gehäuse platziert. Da die Platine nicht bündig mit einer Gehäusekante abschließt, setzt Azza eine Klappe an der Rückseite ein. Die Außenhülle besteht rundum aus Glas und Aluminium, sie kann wie eine Haube nach oben hin abgenommen werden. Eine Besonderheit ist zudem die Positionierung: Mit einem separat erhältlichen Ständer kann das Gehäuse auch mit der Spitze nach unten aufgestellt werden.

ATX für eine Erweiterungskarte

Der ATX-Formfaktor bringt Anwendern im Pyramid 804 allerdings kaum Vorteile: Die Grafikkarte liegt per Riser-Modul um 90 Grad gedreht über den Erweiterungsslots, die dadurch blockiert werden. Genutzt können bis zu 300 Millimeter lange Modelle, die von einer Stütze vor dem Durchbiegen bewahrt werden. Allergrößte Varianten mit Triple-Slot-Kühler sind bereits zu lang. CPU-Kühler sind aufgrund der spitz zulaufenden Seiten gar auf eine Höhe von nur 80 Millimeter begrenzt.

Unter der Plattform für das Mainboard befinden sich Netzteil, zwei Halterungen für insgesamt ein 3,5"- und zwei 2,5"-Laufwerke sowie Raum für drei 120 Millimeter breite Lüfter oder einen 360-mm-Radiator. Die Höhe des Wärmetauschers wird aufgrund seiner Positionierung durch den Mainboard-Tray begrenzt. Ausgeliefert wird das Gehäuse mit einem einzelnen 120-mm-Lüfter mit RGB-LEDs, der an der Oberseite montiert ist.

Preis und Verfügbarkeit

Im Handel wird das Linkworld Azza Pyramid 804 bereits zu Preisen ab rund 280 Euro gelistet. Analog zu anderen ungewöhnlichen Produkten wird für die besondere Form damit ein erheblicher Aufschlag fällig.

Linkworld Azza Pyramid 804
Mainboard-Format: E-ATX, ATX
Chassis (L × B × H): 490 × 490 × 585 mm (46,82 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: 14,00 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 1 × USB 3.0 Type C, HD-Audio, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 1 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 2
Lüfter: Deckel: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Boden: 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter:
Kompatibilität: CPU-Kühler: 80 mm
GPU: 300 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: