Quenching Mod v1.02: Community macht Warcraft 3: Reforged deutlich hübscher

Sven Bauduin
42 Kommentare
Quenching Mod v1.02: Community macht Warcraft 3: Reforged deutlich hübscher
Bild: 天下正义

Die Community-Mod Quenching v1.02 für Warcraft 3: Reforged (Test), macht die Grafik des viel kritisierten Strategiespiels aus dem Hause Blizzard deutlich hübscher. Eine Gruppe chinesischer Entwickler aus der Community haben keinen Stein auf dem anderen gelassen und die Optik des Spiels deutlich aufpoliert und verbessert.

Schönere Grafik und besseres Gameplay

Auch die Zwischensequenzen und das Gameplay der Einzelspielerkampagne sollen entsprechend angepasst worden sein, so die Entwickler in ihrem Ankündigungsvideo zur Community-Mod Quenching V1.02.

Grafisch überarbeitet wurden unter anderem folgende Bereiche des Spiels:

  • Grafikstil und Farben
  • Terrain und Bäume
  • Licht und Wasser

Weitere Informationen halten die offiziellen FAQ des chinesischen Community-Projektes bereit. Quenching v1.02 ist nicht die erste Mod, die Warcraft 3: Reforged, seines Zeichens mit einem Score von 0,6 Punkten das am schlechtesten bewertete Spiel auf Metacritic, verbessern soll. Erst vor kurzem hat die Community mit der Mod W3Champions die von Spielern vermisste 1on1 Ladder wiederbelebt.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Dancefly“ für den Hinweis zu dieser Meldung.

Update 13.05.2020 18:13 Uhr

Version v1.03 erschienen

Die Community-Mod Quenching hat weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen erhalten und steht mittlerweile in der Version 1.03 auf dem Google Drive der Entwickler zum Download bereit.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Tramizu“ für den Hinweis zu diesem Update.