13" bis 14" Gaming-Notebook mit einem Hauch von mobilität

lyn187

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
209
Hallo,

ich suche ein 13" bis 14" Gaming-Notebook mit einem Hauch von mobilität.
Bis vor kurzem hatte ich ein Asus UX32VD, wobei die Hitzeentwicklung bei Spielen wie
Diablo3, Dota2 oder HoN einfach zu hoch für die Kiste war.

Ausstattung:
+ Full HD
+ Nvidia GTX 76X
+ i7 4700+
+ SSD und HDD
+ Tastaturbeleuchtung

- Numpad

Budget: um die 1300€

Folgende Geräte hatte ich schon ins Auge gefasst,bzw. bin ich nach und nach drüber gestolpert.

XMG P303 PRO
&
One Gaming Notebook K33-3E
Anmerkung: Abwärme? laut post hier kein CPU boost,...
One.de sieht mehr nach einem verkorksten ebay-shop aus,...


GIGABYTE P34G
Anmerkung: Verfügbarkeit? keine Reviews ob die Abwärme ein Problem darstellt.


MSI-GE40
Anmerkung: MSI - Verarbeitung und "schlechtes Display?"

Aus dem alten Notebook hab ich noch eine 120GB SSD von Intel und 8GB-RAM von Corsair(VENGEANCE).
Gibt es sonst noch Alternativen oder hat der ein oder andere noch einen nützlichen Tipp?!

Vielen Dank im voraus!
 

Kaktuss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
106
Ich habe zwar gerade kein direktes Modell, aber hast du schon mnal bei Lenovo vorbei geschaut? dort gibt es einen Notebook konfigurator bei dem man 13-14 , ssd, gaming, etc einstellen kann. Evtl. wirst du ja dort fündig :)
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.271

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.538
Finger weg von Gamingnotebooks in dieser Grössenklasse. Es gibt kein anständiges Notebook, da sie alle samt zu heiss und zu laut werden, da das Gehäuse einfach zu klein ist.

Wenn du mit einem Notebook spielen willst, solltest du mind. ein 15.6" Gerät nehmen. 14" oder gar 13.3" Geräte sind "noch" nicht dafür gedacht, anständige Spieleleistung abzuliefern.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.538
Siehst du irgendwas von einem PC Vorschlag in meinem Post ? Nein, also... :hammer_alt:

Ich habe auch kein direktes 15.6" Gerät empfohlen, da er nunmal ein 14" Gerät sucht, also .... :hammer_alt:

Ich habe nur drauf aufmerksam gemacht, das es keine Gamingnotebooks in der 14" Klasse gibt, welche man kaufen sollte, da sie alle samt zu heiss und zu laut sind und unter Last drosseln, da sie mit der Abwärme nicht klar kommen.

Alienware hat da nur etwas getrickst, um die Temperaturen in den Griff zu bekommen, aber dennoch drosseln die Komponenten massiv. Abgesehen davon liegt es mit der gewünschten GTX765M weit über Budget !

Damit sich die Komponenten nicht allzu stark erhitzen, nutzt Alienware ein paar Tricks. So kam es bei unserem Stresstest nicht nur zu einer Deaktivierung der Turbo Boost Funktion, sondern auch zu einem Throttling der Grafikkarte. Knapp 600 MHz (Kern) sind umgerechnet ein Minus von 30 %. Als Folge der »Optimierungen« erreicht die GeForce GTX 765M höchstens 67 °C. Der Core i7-4700MQ wurde mit 80-90 °C ein ganzes Eck wärmer. Kritisch sind die Temperaturen allerdings nie.
 

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
Ich weise mal darauf hin, das es externe Desktopgrafikkraten für Laptops gibt, nennt sich eGPU. Das könnte ja vielleicht interessant für dich sein.
 
Top