News 144-Hz-Gaming-Monitor mit Fernbedienung von Philips

Mighty X

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.232
Wenn ich irgendwas an Hardware im Zusammenhang mit Gaming höre lese ich eigentlich schon nicht mehr weiter :)
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Zudem wird die Funktion „SmartFrame“ geboten, die wie folgt beschrieben wird: „Dank einer intelligenten Anpassung des RGB-Gain-Werts wird das Ausmachen von Gegnern in den ausgewählten Bereichen erleichtert.“ Dies könnte schon beinahe in den Bereich „Cheaten“ fallen, obgleich sich erst zeigen muss, welchen Einfluss respektive Vorteil das Feature im Spielbetrieb wirklich hat.

http://www.eizo.com/global/products/foris/fs2333/


Die Funktion hat doch der Eizo schon vor einem Jahr presentiert.
 
D

DunklerRabe

Gast
Treibt die Gamer Kiddies herein, die weniger Verstand als ihre Eltern Geld haben, sowas kaufen (lassen) und dabei dann auf die Vorzüge von richtigen Screens verzichten, während sie sich feiern und glauben, dass der hier garnicht vorhandene Hardwarevorteil über ihren fehlenden Skill hinwegtäuscht!

War das jetzt gemein? :D

Anyway, eigentlich schon ein Skandal, wie schamlos man hier versucht spezifische Kunden auszubeuten. Das richtet sich nicht speziell gegen Philips, andere machen das ja auch. Da ist es nicht weniger frech.
Am Ende bleibt ein Monitor, der mit einer Fernbedienung geliefert wird. Wow!

Wenn man das mal mit der Konkurrenz am Markt vergleicht, dann ist der Screen vielleicht 150 Euro wert.

Vielen Dank Philips, nice try! Da ist die Tür und der Nächste bitte...!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tito_2000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.257
Wie oft ändert man denn seine Monitoreinstellung ?
Und per Kabelfernbedienung ... damit ich mich jetzt gar nicht mehr bewegen muss ?!
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
ProGamer spielen auch nicht auf 27" , 800x600 ?
Und wer sich schon mal mit FOV befasst hat versteht auch wieso extrem Spieler auf kleine Monitore spielen.



https://www.youtube.com/watch?v=lFZiRzmZ-JY
FS 2333 Impressions
 
Zuletzt bearbeitet: (FOV Bild nachgereicht)

Quito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
460
Naja scheint ja ein solider TN-Monitor zu sein. Lieber so einen, als ein mittelmäßiger IPS, ala DELL U2312HM (wie ich ihn habe). Schlichtweg Schlieren beim Spielen und grauenhafte Schwarzwerte. Also eigentlich nur für Office geeignet, weder fürs Spielen, noch für Filme schauen.

In den Bereichen sollte der Phillips gut punkten. FullHD ist völlig in Ordnung, die Austattung ist ein Traum und der Preis muss nur unter die 300€-Marke kommen.^^
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Naja, mein Monitor ist von Anfang an schon so eingestellt, dass ich maximale Details in Spielen erkennen kann. Das ist mitunter einer der Gründe, warum man auch auf ein TN-Panel setzen sollte, da dort die Farben besser zur Erkennung von Details in dunklen Stellen sind, während ich mit meinem S-PVA zwar ein extrem gutes Bild habe, aber mich beim Spielen dadurch selbst disqualifiziere.

Deshalb habe ich neben meinem 30 Zoll 2560x1600 S-PVA Panel ein
TN-Panel = bessere Erkennung
120 Hz = deutlich schnellere und flüssigere Bilddarstellung
27 Zoll = kein Minidisplay, auf dem man schielen muss bzw. kleine Details hat und dazu
1920x1080 auf diesen 27 Zoll, was wiederum eine bessere Erkennbarkeit von kleinen Details bietet.

Was ich beispielsweise in BF3 sehe, sehen die meisten Anderen nicht.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.635
Ich weis nicht bei jedem Produckt wo mittlerweile Gaming oder Gamer draufsteht oder davor, bekomme ich Plag und eher die Motivation das nicht zu kaufen, heute wird ja alles mögliche damit bezeichnet.
 

lustigHH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
274
ala DELL U2312HM (wie ich ihn habe). Schlichtweg Schlieren beim Spielen und grauenhafte Schwarzwerte. Also eigentlich nur für Office geeignet, weder fürs Spielen, noch für Filme schauen.
komisch, hab den 24er hier, habe (nahezu) keinerlei Probleme (Quake). wundert mich jetzt irgendwie....

hatte auch nen 120er von BenQ, beide gleichzeitig bestellt.
Dass die 120hz wesentlich angenehmer sind/waren, da brauchen wir nciht drueber reden. Aber die Ausleuchtung, Blickwinkel, Farbwerte etc. ... ich hab mich für den Dell entschieden.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Naja, das ist ja nun auf 27 Zoll auch nicht der Hammer und in jedem Fall nichts besonderes ggü. "den Anderen".
In Kombination mit den anderen "Vorteilen" (ebenso helle Farben, die eine bessere Darstellung in dunklen Szenen erlauben, 120 Hz, fast kein Inputlag, etc.) auf alle Fälle!
Es kommt eben nicht auf nur einen "Vorteil" an, sondern auf möglichst viele, die zusammen den wahren Vorteil gegenüber den Anderen bietet.
 
M

marcus_T

Gast
27" mit 1920x1200 bietet keinen Vorteil mit 60 hz opi, du siehst da auch nicht mehr als die Anderen.
Der Focus liegt so oder so auf Bildmitte
24" FH ab 120 Hz dagegen schon. Das Bild ist merklich ruhiger, um fast direkt zu vergleichen kann man ja von 60 Hz auf 120-144 Hz wechseln.
Wobei der Philips mit dem Preis von 350€ natürlich den Bock abschießt, dann sollte man besser doch 100-ca200€ drauf legen und sich einen Dell @2650x****holen.

ich habe seit ein paar Wochen den Dell 2650x1080.
Anfangs Gewöhungsbedürftig, kaum Filmmaterial aber wenn "wow"
BF3 im Jet oder Heli eine Augenweide ;) Spiele werde so gut wie alle unterstützt.
Officebereich eine Wucht.
Ausleuchtung und Werkseinstellungen fast perfekt. Keine Schlieren.
Aber zuviel OT :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Carlton Banks

Banned
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.155
Kennt ihr die Werbung mit dem Herrn Kretzschmar?

Ich lese in dem Sinne nur noch "Cheating" :D

Wenn es tatsächlich so ist, wie es beschrieben wird, dann klingt das interessant und wäre für mich persönlich ein Kaufgrund, nicht weil ich Cheater mag, aber will ja die Übersicht behalten und viele Male gelingt einem das kaum.
Klar kann man auch so den TV heller stellen oder weitere Einstellungen im Spiel vornehmen, nur gezielt die Gegner markieren geht nicht, deswegen eigentlich sofort her mit dem Philips, da ist mir das TN-Panel egal, ich halt mich an Kretzschmar :D ich hör nur Cheating...
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.914
marcus_T, so ein Bildschirm mit 120Hz und ich würde ihn kaufen ;)
aber 120Hz finde ich schon Hammer. Mag meinen Benq eigentlich ziemlich gut. Da ich auf dem aber eh keine Movies schaue und nur Zocke bin ich absolut zufrieden.
 
Top