2.5" HDD empfehlung?

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
Hallo miteinander.
habe mir gestern die "Icy Box IB-250 - USB 2.0" für eine 2.5 Zoll externe HDD geholt. Nun fehlt mir nur noch eine schnelle (7200) und ambesten 80 GB HDD 2.5 Zoll. Welche HDD würdet ihr nehmen? Voschläge...

Danke .. Waffeleisen

ZUWE_053_1g.jpg


//Willkommen auf Forumbase! :)
Dein Thread verschiebe ich mal in das richtige Forum für Kaufberatung.
Viele Grüße Fiona
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Hmmmm, also wenn es denn zwingend 7.200 UPM sein sollen, wirst Du wohl Hitachi nehmen müssen. Ist der einzige Hersteller der ein paar davon im Angebot hat.

Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Samsung-Platten gemacht. 8 MB Cache bei 5.400 UPM. Die laufen sehr ordentlich und leise.
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
joa.. warum ist den Hitachi zur Zeit der einzigeste Hersteller mit 7200 UPM HDD 2.5 auf dem Markt? Und ist der Geschwindigkeitsunterschied ziwschen 7200 und 5400 upm HDDs deutlich merkbar?

Gruß Waffeleisen
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Wer weiss das schon so genau? ;-)
Aber bedenke, dass 2,5" eigentlich für Notebooks gedacht sind.
Und da spielen halt auch Dinge wie Robustheit und vor allem Stromverbrauch eine Rolle.
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
ja das stimmt auch wieder mit der Robustheit, da ich die HDD meistens hin und her schleppe. Wie sieht es eigentlich mit dem Stromverbrauch aus? Die Icy Box IB-250 wird über das USB mit Strom versorgt... warum sollte Strom eine Rolle spielen?

Gruß Waffeleisen
 
Zuletzt bearbeitet:

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Hallo?
Weil die Platten eigentlich für Notebooks gedacht sind, die eine begrenzte Akkukapazität haben und dadurch der Stromverbrauch bei allen Komponenten möglichst gering gehalten werden sollte.
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
achso joa - klar. sorry. will die Platte ja auch Hauptsächlich (nur) an einen Desktop anschließen. Deshalb spielt Strom keine Rolle.
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Jo, dann spielt Strom für Dich wohl eher keine Rolle.
Übrigens glaube ich kaum, dass Du durch einer 7200 UPM Platte so riesige Geschwindigkeitsvorteile erzielen wirst.
Musst Du aber selbst entscheiden, ob das eine Rolle spielt.
Ich hab gerade mal die Preise gecheckt und muss sagen, dass mir die 1800 Umdrehungen den saftigen Aufpreis den Hitachi verlangt NICHT wert wären. Ausserdem gibt es die nur bis 60 GB...
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Wie schon gesagt, mein Tipp lautet noch immer Samsung.

Und wie jetzt SATA? Du willst eine 2,5" SATA-Platte in dein Gehäuse packen?
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
mhm ja das ist die Frage. IDE - SATA - was das gehäuse unterstützt? Gibt es Probleme mit SATA HDDs.

Gruß Waffeleisen
 
Zuletzt bearbeitet:

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
*grins*
Ja, da gibt es hauptsächlich zwei Probleme.

1. Hat dein Gehäuse nicht die richtigen Anschlüsse.

2. Gibt es 2,5" SATA-Platten bisher fast nur im Labor.

Also vergiss alle Gedanken in diese Richtung ganz schnell wieder.
;-)
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
jojo :D
aber warum z.Zt. nur im Labor?
bei dem Link den ich geschrieben habe gibts ja eine 2.5" Sata Pladda :freaky:

Gruß Waffeleisen
 
Zuletzt bearbeitet:

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Tatsache! Hab ich übersehen.
Diesen Anschluss haben aber nur die allerneusten Notebooks.
Bin mir im Moment nchtmal sicher, ob das der gleiche SATA-Anschluss ist wie im Desktop-Bereich.
Ist aber auch egal. Zu deinem Gehäuse passt SATA jedenfalls definitv nicht...
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Jo, zum Beispiel.
Ich hab ne 30er und ne 60er aus dieser Samsung-Reihe laufen und bin
sehr zufrieden!
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
joa na dan. also werd ich mich für die HDD entscheiden (kleine Frage am Rand: Wie verhalten sich die Lieferzeiten bei Mindfactory). Kann man ja nicht viel Falsch machen ;)
also sollte HDD und Gehäuse zusammen passen?
Gruß Waffeleisen
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Zu Mindfactory kann ich nichts sagen. Beziehe meine Hardware beim Händler um die Ecke. :-)
HD und Gehäuse passen zueinander.
Viel Spass damit!
 
Top