2 Bildschirme(2560x1440) über einen DVI Splitter an eine Grafikkarte anschließen ?

eliaz

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Hi, bei meiner Grafikkarte "ATI Radeon HD 5670" habe ich 2 Dell Bildschirme (27Zoll) mit 2560x1440 Auflösung angeschlossen. Einer über Dvi und der andere über HDMI. Über den DVI eingang funkt der eine Bildschirm wunderbar. Leider geht beim 2ten Bildschirm der über HDMI angeschlossen ist nicht mehr als HD also 1920x1080. Würde es mit einem DVI splitter funktionieren beie Schirme über Dvi laufen zu lassen ? Sind dann beie Bildschirme wie einer oder kann mann sie auch exta steuern..und wie 2 verwenden. Oder wär die beste lösung einfach eine neue Grafikkarte mit 2 dvi anschlüssen und ein dazu passendes netzteil ?

Danke vorab ;-)
 

mackenzie83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.468
nein, da hdmi 1. nicht mehr als fullhd @ 60hz übertragen kann
und 2. ein splitter das bild dupliziert wird über DVI

du musst einen bildschirm an DVI und den anderen an dem anderen dvi anschließen und wenn nicht vorhanden, am DP anschließen, dann gehts auch
 

eliaz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
danke für die info! hast du vielleicht noch eine empfehlung für eine gute grafikkarte die beide bildschirme gut handelt ? ich bin fotograf und nutze bildbearbeitungsprogramme wie lightroom photoshop mit sehr großen daten. nebenbei DvdB Tv und Internet.
bis 300,- Euro die Grafikkarte plus passendes netzteil wär cool. danke für die schnelle antwort ;-)
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.809
Zuletzt bearbeitet:

eliaz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
danke für die Info ! hast mri sehr geholfen.

bzgl. Netzteil :

CPUID CPU Name Intel(R) Core(TM) i5 CPU 650 @ 3.20GHz
CPU Typ 2x , 3200 MHz
16Gb Ram
Grafik : ATI Radeon HD 5670

kannst du mit den daten was anfangen ?

lg
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Zuletzt bearbeitet:

eliaz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
die monitore haben hdmi vga und hdmi, aber vga hat nocht nie gefunkt bei den bildschirmen. habs schon mit anderen ausprobiert mit denen es gefunkt hat. also es liegt nicht an der grafikkarte. bin hardware technisch nicht wirklich gut. glaubst du, kannst du anhand der daten die ich oben gelistet eine genaue grafikkarte und ein netzteil empfehlen ? (geizhals link) was du nehmen würdest ?
Ergänzung ()

ok cool ! danke. und ein passendes netzteil ? kenn mich da leider nicht so gut aus..und würd mir das umtauschen gerne sparen ;-)
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Was ich gerade geschrieben habe. In beiden Fällen sinkt dein Stromverbrauch, du brauchst also kein neues NT.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Der wichtigste Part ist btw Dual Link. Es muss DVI Dual Link sein. Auch bei einem DVI Port der nur Single Link hat, reicht die Bandbreite nicht für 2560x1440 aus.
 

PerezHans1

Newbie
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2
Hallo!

Das Thema ist schon abgehandelt, aber vielleicht hat jemand einen Tipp für mich: Habe die selbe Grafikkarte (ATI Radeon HD 5670), aber wenn ich meinen 27-Zöller (GW2765) auf 2560 x 1440 stelle, bleibt er schwarz :( Nur Full-HD ist möglich. Obwohl ich ein DVI-D Dual-Link Kabel verwende.

Irgendeine Idee, was ich übersehe?
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Was für ein Modell hast du den genau? Ein Dual Link Kabel bringt natürlich nicht, wenn kein Dual Link Port auf der Karte verbaut ist.
 

PerezHans1

Newbie
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2
Hallo! Es ist genau dieses Modell. Der Anschluss an der GraKa ist definitiv Dual-Link. Habe aber gelesen, dass manche GraKas einen Dual-Link-Anschluss haben, obwohl sie trotzdem nur Single-Link "arbeiten" können. Keine Ahnung, wie ich das für meine GraKa herausfinden soll.

Ich hab's aber eh schon aufgegeben und den Monitor zurückgeschickt... war mir alles zu blöd.

Aber danke und lieben Gruß!
 
Top