2080 Ti - Highest fps / Best in game performance

PC1000€

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
60
Moin,

Ich suche die beste Rtx 2080 Ti, wenn es um "in game performance" geht. Ich möchte also die maximalen Fps im Spiel erreichen (Mit oc), dabei spielt mir Lautstärke, Temperatur oder der gleichen keine Rolle. Ich möchte die Karte übertakten. Die Karte bekommt keine extra (custom) Kühlung!

Mein Budget liegt bei 1300€ für eine neue Karte.

Randnotiz:

Mir wurde die Evga ultra hybrid Gaming empfohlen, die ich bei eBay für 1,320€ bekommen würde, doch leider sehe ich keinen Vorteil (außer der eigenen Wasserkühlung) gegenüber der MSI Gaming X Trio, die ich für 900€ (neu, versiegelt) auf eBay Kleinanzeigen bekommen würde. Was meint ihr?

Bin gespannt auf eure Vorschläge, Erfahrungen und Meinungen.

Danke und liebe Grüße,

Henrik
 

PC1000€

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
60
Die schnellste RTX 2080 Ti ist die ASUS ROG Strix 2080Ti
Wovon hast du das abhängig gemacht? Hast du schon selbst mit ihr Erfahrungen gemacht? Vom maximalen Boost Clock hängt Sie nämlich hinter her. Habe aber nur auf die nackten Zahlen geschaut und nicht auf reelle Erfahrungsberichte in der Praxis. Die Gaming X trio hat zum Beispiel einen höhren Boost Clock: https://premiumbuilds.com/guides/best-rtx-2080-ti-cards/
Ergänzung ()

Dazu gehört dann aber ebenfalls händisch optimierter Ram und eine übertaktete, am besten geköpfte CPU. Naja und Tests zu den 2080er Tis gibts denke ich genug online.
Ja, was würdest du mir da empfehlen?
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.546
wenn dir Lautstärke und co egal sind - nimm die günstigste. Zur Not packste noch ein Lüfter dran - damit die kühler wird und sich damit besser übertakten lässt.

Die TI ist schon recht teuer - aber nochmal ein paar hundert € ausgeben um 5% Mehrleistung zu erhalten, sind einfach rausgeschmissenes Geld - für das Geld rüste deine CPU auf oder Ram
 

krennin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
544

Scrush

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.397
dank gpu boost 3.0 würd ich auf OC karten nix geben da jede karte unterschiedlich boosten kann.

ich lege die prio auf Temps (gpu und vrm, ram) lautstärke und garantiebedingungen

auf die letzen furz FPS verzichte ich und spare mit die 100-200euro und dreh 2-3 Settings etwas runter. selber effekt
 

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
835
Silicon Lottery ist dir ein Begriff? Wenn du Glück hast, wird die günstigste verfügbare Karte sich besser übertakten lassen als die teuerste, kann passieren. Deine Chancen kannst du nur erhöhen, wenn du eine Karte kaufst, die schon gebinnt wurde vom Hersteller. Die meisten machen sich wohl nicht die Mühe, am Ehesten noch bei einer Kingpin oder ähnlichen.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
8.060
Na ja, es gibt nicht "die" schnellste 2080ti. Das hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem auch der Temperatur. Sobald die Karten zu warm werden, verringern sie ihren Takt in 15Mhz Schritten. In FullHD wirst du die Karte in den meisten Fällen nicht ausgelastet bekommen, wenn du die Settings nicht nach oben schraubst.

Daher ist die GPU an sich egal, weil den Ton gibt die CPU in deinem Fall an. Nimm einfach die Trio für 900.
 

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.188
Die beste 2080ti wird dir wenig bringen, wenn CPU/RAM nicht auf dem selben Niveau sind.

9900k 5 GHz+ geköpft und mit Grizzly Conductonaut versehen, dazu nen noctua ND15 mit grizzly kryonaut unterm Kühler und als RAM 4000/4400 mit scharfen Timings.


Ich geh mal davon aus dass du nen 240 Hz Monitor hast und im E-Sports Bereich angesiedelt bist und/oder Geld mit Gaming verdienst.
 

PC1000€

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
60
Von der Performance her, gibt es für mein Budget aber bessere Karten, so wie ich das sehe. Die X Trio oder Aorus Xtreme zum Beispiel
Ergänzung ()

wenn dir Lautstärke und co egal sind - nimm die günstigste. Zur Not packste noch ein Lüfter dran - damit die kühler wird und sich damit besser übertakten lässt.

Die TI ist schon recht teuer - aber nochmal ein paar hundert € ausgeben um 5% Mehrleistung zu erhalten, sind einfach rausgeschmissenes Geld - für das Geld rüste deine CPU auf oder Ram
Hmmm...Stimmt auch wieder. Danke
 

H3llF15H

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.630
Ich geh mal davon aus dass du nen 240 Hz Monitor hast und im E-Sports Bereich angesiedelt bist und/oder Geld mit Gaming verdienst.
Oder ganz einfach: haben wollen sonst krank :)

@PC1000€
Wie meine Vorredner schon sagten: unter passenden Unterbau geht gar nichts.

Von der Performance her, gibt es für mein Budget aber bessere Karten, so wie ich das sehe. Die X Trio oder Aorus Xtreme zum Beispiel
Ich wette mit dir, dass du die Unterschiede der Karten untereinander nicht bemerkst.
 

1stSlave

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
537
Kauf i eine 2080Ti wenn es umbedingt nur um FPS geht. Wenn du Glück hast performt die wenn Pech dann nicht.

Da du ja anscheinend nur auf FPS aus bist kauf doch gleich 2 x 1080ti im Sli oder 2 2080Ti mit NV. Hoffe aber dein Netzteil bringt auch genügend Leistung.
 

Dandelion

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.235
Die beste 2080ti wird dir wenig bringen, wenn CPU/RAM nicht auf dem selben Niveau sind.

9900k 5 GHz+ geköpft und mit Grizzly Conductonaut versehen, dazu nen noctua ND15 mit grizzly kryonaut unterm Kühler und als RAM 4000/4400 mit scharfen Timings.
Er nennt noch nicht mal die Auflösung, mit der gespielt wird.
Ein 9900k auf 5Ghz ist ganz sicher pauschal so nicht zu empfehlen oder sogar zwingende Voraussetzung.
In 4k kann ihm sogar ein stinknormaler i5 genügen. Ob mehrkernoptimierte Spiele gespielt werden ist ebenfalls überhaupt nicht gesagt.
Ich geh mal davon aus dass du nen 240 Hz Monitor hast und im E-Sports Bereich angesiedelt bist und/oder Geld mit Gaming verdienst.
Und das wäre dann eine Rechtfertigung? Aus Bock und Laune würdest du ihm "verbieten"?
 

1stSlave

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
537
er hat nen 8700, spielt auf HD und alle Spiele auf lowest setting, heisst FPS über alles
 

Dandelion

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.235

PC1000€

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
60
Na ja, es gibt nicht "die" schnellste 2080ti. Das hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem auch der Temperatur. Sobald die Karten zu warm werden, verringern sie ihren Takt in 15Mhz Schritten. In FullHD wirst du die Karte in den meisten Fällen nicht ausgelastet bekommen, wenn du die Settings nicht nach oben schraubst.

Daher ist die GPU an sich egal, weil den Ton gibt die CPU in deinem Fall an. Nimm einfach die Trio für 900.
Ok, danke dir :)
Ergänzung ()

Silicon Lottery ist dir ein Begriff? Wenn du Glück hast, wird die günstigste verfügbare Karte sich besser übertakten lassen als die teuerste, kann passieren. Deine Chancen kannst du nur erhöhen, wenn du eine Karte kaufst, die schon gebinnt wurde vom Hersteller. Die meisten machen sich wohl nicht die Mühe, am Ehesten noch bei einer Kingpin oder ähnlichen.
Ist mir kein Begriff, habe aber gehört, dass jede Karte einen unterschiedlichen Chip hat und die bei der Kinping sozusagen handgelesen werden.
Ergänzung ()

dank gpu boost 3.0 würd ich auf OC karten nix geben da jede karte unterschiedlich boosten kann.

ich lege die prio auf Temps (gpu und vrm, ram) lautstärke und garantiebedingungen

auf die letzen furz FPS verzichte ich und spare mit die 100-200euro und dreh 2-3 Settings etwas runter. selber effekt
ok, danke dir. Wahrscheinlich sollten das auch meine prios werden
Ergänzung ()

MSI GeForce RTX 2080 Ti Sea Hawk X oder INNO3D GeForce RTX 2080 Ti iCHILL Black
Die haben beide eine AIO, die inno mit dualradiator. Bessere Kühlung sollte höheren Takt bedeuten. Ich hab die inno3d 1080ti mit aio, kann ich empfehlen.
ok, danke dir!
 

PC1000€

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
60
er hat nen 8700, spielt auf HD und alle Spiele auf lowest setting, heisst FPS über alles
Um ehrlich zu sein habe ich noch gar keinen CPU. Soll aber der i7 8700k, 9700k oder 8086k werden. Full HD und lowest settings ist richtig
Ergänzung ()

und das zahlst du mit viel zu viel Geld und wenn die gpu eh nicht auf 99% rennt isses noch viel sinnloser :D
Stimmt. Oh man, bin so ein Newbie und bin sooo überfordert:c
 
Top