3 Monitore - 4870 X2 + x ?

nosTa

Ensign
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
153
Hi,

habe zurzeit 2 Monitore an meiner HD 4870 X2 hängen (32" TV + 23" TFT). Jetzt will ich mir noch nen 23" TFT zulegen, den TV benutz ich eigentlich auch nur dazu (TV Karte -> Fernsehen oder Filme schauen).

Ich habe auf meinem Board noch nen PCI-e Slot frei, was kann ich tun? Reicht es einfach ne zweite günstige Grafikkarte zu holen?

Greets
nosTa

// 21.12

So, alles funktioniert soweit gab auch keine Probleme (bis auf eins, war aber vorher schon mit 2 Monitoren).

Wenn ich z.b CSS (Counterstrike Source) spiele und mich schnell um 180° drehe und in dem moment schiesse land ich aufem desktop, man sieht auch wenn man ganz schnell sich dreht wie die maus links und rechts ma Bildschirm rausspringt. Kann man das igendwie beheben? Zurzeit muss ich immer zum spielen die Monitore deaktivieren.

MfG
nosTa
 
Zuletzt bearbeitet:
ne HD4350 wäre da perfekt.

du must nix machen außer einstecken und loslegen.
 
Hört sich gut an, kostet auch nich viel - danke ;)
 
Vielleicht gehen ja alle drei an die 4870X2. War zufällig so eine seltsame Kabelpeitsche im Lieferumfang der Grafikkarte? Die passt in den mittleren runden Ausgang der Karte. Auf der anderen Seite sind solche Cinch-Buchsen in Rot, Grün und Blau. Das ganze heißt sich Component Video und ermöglicht eine ähnlich gute Bildqualität wie HDMI. Jetzt muss natürlich auch der Fernseher so einen Eingang haben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Component_Video
 
Zuletzt bearbeitet:
dann kannst aber immer noch nicht 3 bildschirme auf einmal ansteuern.
 
Richtig, es gehen maximal außer mit manchen neuen Karten von Ati maximal 2 Displays pro Karte.
 
Stimmt. Aber ist das überhaupt eine notwendige Bedingung, alle drei Bildschirme gleichzeitig anzusteuern?
 
ich denke mal auf dem tv läuft nebenher fernsehn und auf den 2 anderen wird gearbeitet.
so mach ich das auch. und da braucht man eben 3 ausgänge
 
hd 4350 bestellt - sag euch wenns soweit is ob alles geklappt hat - danke ;)
 
So, alles funktioniert soweit gab auch keine Probleme (bis auf eins, war aber vorher schon mit 2 Monitoren).

Wenn ich z.b CSS (Counterstrike Source) spiele und mich schnell um 180° drehe und in dem moment schiesse land ich aufem desktop, man sieht auch wenn man ganz schnell sich dreht wie die maus links und rechts ma Bildschirm rausspringt. Kann man das igendwie beheben? Zurzeit muss ich immer zum spielen die Monitore deaktivieren.

MfG
nosTa
 
frag da mal in nem CS forum nach, das liegt sicherlich am Spiel und nicht am Monitor
 
Das ist leider eine Unart mancher Spiele. Liegt an den Spielen, die die Maus nicht für das eigene Fenster "fangen".
 
Zurück
Oben