3D Video konvertieren

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Hallo CB

Meine Problem ist, dass ich ein Video (mit FRAPS aufgenommen) gewollt in 3D habe. Nur sind die FRAPS Videos halt ziemlich gross (ca 3,6Gb) daher möchte ich diese konvertieren.

Leider ist so kein normales Format verwendet (16:9 + 16:9 aneinander)

Ichc möchte nun das Video "verkleinern" also weniger Speicher verbrauchen aber das Format und Auflösung beibehalten. Auch ist es nicht mein Wunsch es in ein 3D Film mit der "Farbtrennung" zu verwandeln. Das beide Ansichten nebeneinander sind soll so bleiben da Nvidia 3D Vision es so benötigt.

Software welche ich habe:

Movie Maker
Adobe Premiere Pro
Adobe After Effect

Ich habe es bereits mit diesen versucht auch in der Anleitung nichts spezielles gefunden.

Vielen Dank für Eure Hilfe
 
C

claW.

Gast
bitte was? mit farbtrennung meinst du ein anaglyphenbild oder? was meinst du mit "ansichten nebeneinander"? egal...

zum konvertieren reicht virtualdub aus, indem du einfach nen anderen codec wählst (x264/xvid) mit guter bitrate oder quantizer (bei x264 sollte ein quantizer von 18 - 23 gute ergebnisse liefern - einfach mit kurzen ausschnitten rumprobieren).
 

sse3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Ja meinte ein anaglyphenbild ;) Mit Ansicht nebeneinander meine ich das beie Filme von jedem Auge der eine im Selben Video sind aber nicht übereinander gelagert sondern nebeneinander.

Bleibt bei VirtualDub das Seitenverhältnis bestehend? Da es ja abnormal Breit ist?

Danke für den Link kann ich gut gebrauchen :-)
 

twix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
324
Solang Du keine resize Filter in VirtualDub anwendest, wird an der Auflösung nix geändert. :)
 

sse3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
:) Danke für die Hilfe habe bis jetzt immer mit meine 3 Programmen mein Ziel erreicht aber nun mal mit VirtualDub versuchen. Denke die Kodex die mit X64_commponents (CB Downloads) kamen sollten reichen.
Ergänzung ()

Habe es gerade versucht:

Ursprung 1,47Gb
Danach mit Xvid, noch 86Mb

Auch das 3D Funktioniert noch einwandfrei.

Vielen Dank für Eure Hilfe hätte schon viel früher mal VirtualDub nehmen sollen. Viel Ärger wäre erspart geblieben ;)
 
Top