4,3 GB Datei in USB-Stick kopieren

blanc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
75
Hi,

in Windows 8 habe ich versucht, eine 4,3 GB Datei in den USB-Stick zu kopieren. Es meldet sich ein Fehler, irgendwelche Grenze hat diesen Vorgang verhindert. Gibt’s Lösungen?

Blanc
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.332
Größeren USB-Stick

Schau mal auf welches Dateisystem der Stick formatiert ist, teils geht da nicht mehr als 4GB, z.B. bei fat32
 

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
4.509
Der Stick darf nicht mit FAT32 formatiert sein, denn das kann nur Dateien bis 4 GB aufnehmen. Stellt man das Dateisystem auf NTFS um, gehen auch grössere Dateien.
 

K3ks

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.225
Sicher den Stick und formatier den in das Format exFAT, einfach Rechtsklick auf den Stick im Arbeitsplatz bzw. "dieser PC" wo die ganzen Laufwerke und Bibliotheken gelistet werden.


Alternativ: Mit einem Packer wie z.B. 7zip die Datein aufteilen, aber die exFAT Variante hebt das Limit auf und ist die bessere Lösung. Protipp: Der Packer kann auch Datein (ohne zu packen) eintüten und den Kopiervorgang kleiner Datein auf den Stick beschleunigen, ist evtl. schneller als 1000 kleine Datein auf einen Stick zu kopieren...
 

billythekitt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
68
FAT16 sind 2GB max.
FAT32 sind 4GB max.
Nimm NTFS beim formatieren. Dann kannst du auch Dateien die grüßer sind als 4GB auf deinen USB Stick speichern.
 
Top