400€ für ThinkPad 530c angemessen

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.018
15" ist zu groß als Studenten-Notebook wenn du es täglich rumschleppst.
Würde Richtung 13.3" gehen oder max 14" wenns ein Ultrabook ist.

E-Thinkpad Serie ist deutlich unterhalb der T-Serie anzusiedeln, Touchpad leicht wippelig, nicht sehr hochwertig, aber allgemein ein faires günstiges Arbeitsgerät. Display ist nicht das beste, Auflösung ist m.E. nicht zeitgemäß aber für 399€ ein faires gutes Gerät.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.607
Und wenn es kleiner sein soll, siehe hier:

Lenovo ThinkPad Edge E330, Core i3-3120M, 4GB RAM, 500GB, FreeDOS, schwarz (NZSDZGE) ab €449,--
CPU: Intel Core i3-3120M, 2x 2.50GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Display: 13.3", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 4in1 • Webcam: 2.0 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen • Gewicht: 1.80kg • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: ein Jahr (Einsendung)

Aber das Edge E530 ist schon ein recht anständiges Gerät. Schön sind hier die perfekten Wartungsmöglichkeiten und der freie mSATA Slot !
 
Top