5500fx Treiber verschlechtert die Grafik

eMotionaL

Newbie
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4
Hi ComputerBase User,

Ich habe ein großes Problem mit meiner GeForce 5500 fx, solange ich keinen Treiber installiert habe kann ich ganz normal alle Auflösungen die es für meinen Monitor geben benutzen und auch zwischen 16 und 32 bit entscheiden.

Sobald ich aber jetzt den Treiber installiert habe, habe ich 800 x 600 (nicht umstellbar) und 4 bit, weiß jemand voran das liegt?

Ich wäre sehr erfreut wenn einer von euch mir helfen könnte.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Welche Treiberversion verwendest du, und auf welchem Betriebssystem läuft das?
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
deine grafikkarte wird zwar unter " unterstützte produkte " angezeigt, jedoch
wird der treiber wohl nicht mit deiner graka harmonieren ....bzw. verwende mal
einen deutschen treiber ....falls dieser auch nicht schnaggelt würd ich einfach einen
älteren nehmen ....am besten aus dem jahr 2006 o. 2007 ....cya
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Mit einer FX5500 sei dir der 93.71 wärmstens empfohlen, alles was danach kam, dürfte sich auf die 5er Serie nicht mehr ausgewirkt haben. Klick einfach auf die Zahl, dann wirst du automatisch mit dem Download verlinkt.

Bitte sag noch bescheid wenn alles in Ordnung ist.
 

eMotionaL

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4
danke an alle die hier geschrieben haben, es geht mit dem alten :-D

Gute Arbeit jungZ :D
 

eMotionaL

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4
so... er geht nur ich suche noch die vertikale Synchro. Wenn einer den gleichen Treiber hat, bitte schreiben wo ich die finde zum ausschalten.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Du mußt auf die Schaltfläche "Standardansicht" klicken. Anschließend ändert sich dessen Beschriftung auf "Erweiterte Ansicht", und unter "Darstellung" kannst du dann auf "3D Einstellungen verwalten" gehen. Dann springt die Liste mit den 3D-Einstellungen auf, der vorletzte Eintrag ist's dann.
 
Top