News 5G: Telefónica startet spanischen Rollout mit Nokia und Ericsson

Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
142
#2
Die sollten erstmal hinkriegen, dass man in Deutschland ein gutes Netz hat. Ich muss in Hamburg immer wie blöde rumlaufen um ein guten Empfang abzukriegen.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
658
#3
o²/E+ ist dafür bekannt nicht das beste Netz zu haben... wer besseres Netz haben will muss eben tiefer in die Tasche greifen.
Bleibt also jedem selbst überlassen, anstatt jetzt Pauschal über den Provider herzuzieren.

Vllt bekommen Sie es ja mal mit dem Rollout fürs 5G in den Griff.
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.161
#4
@Sekorhex
Da hilft nur Wechseln.
Das Netz ist seit der E-Plus Übernahme noch beschissener geworden.

BTT:
Ist ja schön, dass die in Spanien schon mit 5G testen,während hier der LTE Ausbau bei O2, ehr ein Abbau ist, da redundate Masten von E-Plus lieber abgebaut werden, statt sie sinnvoll zu nutzen.
 
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
142
#5
@Sekorhex
Da hilft nur Wechseln.
Das Netz ist seit der E-Plus Übernahme noch beschissener geworden.

BTT:
Ist ja schön, dass die in Spanien schon mit 5G testen,während hier der LTE Ausbau bei O2, ehr ein Abbau ist, da redundate Masten von E-Plus lieber abgebaut werden, statt sie sinnvoll zu nutzen.
Das bringt mir leider auch nichts. Viele Tarife sind verdammt überteuert für mein kleines Geldbeutel...
 

mRcL

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
599
#6
Das bringt mir leider auch nichts. Viele Tarife sind verdammt überteuert für mein kleines Geldbeutel...
Sry, aber du kannst dich halt auch nicht beschweren, wenn dein Polo nicht so abgeht wie der Golf R - kostet ja auch nur n Bruchteil davon.

Der Preis bestimmt nunmal in vielen Teilen unseres Lebens die Leistung des Produktes.

@Topic: Besser sie testen was und ziehen daraus ihre Lehren, als direkt was auf den Markt zu werfen und es klappt nicht. Geht sicherlich nicht jedem schnell genug, aber alles in allem eine positive Meldung.

Grüße
mRcL
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.701
#7
Hm, ja, der Ausbau im deutschen Netz ist immer noch mies, vor allem entlang div. Autobahnstrecken.

Aber zumindest zu Hause habe ich seit ca. 9 Monaten statt Edge nun 4G. Brauche ich zwar nur, wenn die Technik von Unitymedia mal wieder nicht so tut wie sie soll, aber dann ist es deutlich angenehmer :D
 
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
643
#8
Bri der spanischen Arbeitsweise bin ich mir nicht so sicher, ob das Zeitfenster eingehalten wird.

Wenn man in Andalusien Breitband mit Glasfaser bestellt dauert es anstatt den vorgegebenen 2 Tagen eine Woche bis die Techniker mit mehrfachen Stunden Verspätung und selbstverständlich ohne jegliche Englischkenntnisse dann doch vorbeikommt und dann wieder abziehen müsse, da keine Werkzeuge im Dienstwagen von Orange sind (:
 
Top