6-Pin

Unzensiert

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
33
Hey,

also ich hab mir die MSI GeForce GTX 1050TI 4GT OC gekauft & diese ist heute angekommen. Als ich mir die angeschaut habe sah ich dass diese keinen 6 Pin Anschluss hat bzw gar keinen Anschluss. Und da mein Netzteil einen 6 Pin hat weiß ich nun nicht was ich machen soll. Es wäre nett wenn mir einer helfen könnte.
 
es gibt grafikkarten, die keinen zusätzlichen strom aus dem netzteil beziehen, und ausschließlich über den pc-slot versorgt werden.

deine hat 75watt TDP, diese werden vom pcie-slot zur verfügung gestellt, kein extra anschluss notwendig, daher auch nicht vorhanden.
 
Einfach einbauen und Spaß haben, die meisten 1050Ti haben keinen 6Pin, da 75Watt TDP, da reicht der PCI-E Steckplatz als Stromquelle alleine aus.
 
Wo ist das Problem?

Wenn sie keinen Anschluss hat ist doch schön, einstecken und Spass haben.
 
Aber wie soll ich denn die Grafikkarte mit dem PCI-E Steckplatz verbinden?
 
Alte Karte raus, neue rein, fertig.
 
@Unzensiert:
AUA! SCNR! ;)

PS:
Ok, mein "Aua!" relativiert sich ein winzig kleines bißchen dadurch, daß Du offensichtlich einen wirklich wesentlichen Teil Deines Problems von Anfang an verschwiegen hattest. Ist es wirklich so schwierig, denjenigen, von denen man sich Hilfe erhofft, von Anfang an alle auch nur entfernt relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen?
 
Zuletzt bearbeitet: (PS)
Das sagst du uns jetzt erst?
Welche Hardware?
Wenn altes Mainboard BIOS aktuell?
 
1) sitzt die grafikkarte wirklich fest im slot?
2) monitor auch an der grafikkarte angeschlossen und nicht fälschlicherweise am mainboard (sofern igpu deaktiviert/nicht vorhanden)
3) welche hardware hast du denn sonst so?
 
Die alte Karte und iGPU geht aber? Nur bei der neuen kommt kein Bild?
 
Zurzeit läuft mein PC über meine Onboard Grafikkarte in dem Geräte Manager wird die neue Graka nicht angezeigt.
 
Ja was passiert denn wenn du sie einsteckst und den Monitor an die Karte anschließt? ...
 
Was für eine Grafikkarte war denn eigentlich vorher verbaut? im Prinzip sollte es wirklich mit dem Umstecken und dem installieren der neuen Treiber getan sein.....

Edit: Ist die neue wirklich die hier?
https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-1050-ti-4gt-oc-v809-2277r-a1525059.html

Wie kriegst du die ins Gehäuse? Ausserdem bezweifle ich, dass du die Karte ordentlich gekühlt bekommst....die original verbauten setzen ja auf einen Radiallüfter, der die warme Luft aus dem Gehäuse befördert.

atari2k
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Okay bin raus, so kann man dir leider nicht helfen.
 
Was soll denn sonst passieren? Wenn meine Onboard Grafikkarte aktiviert ist und ich alles angeschlossen habe & auch an meinen Monitor.
Es fährt ganz normal hoch & wird nicht in dem Geräte Manager angezeigt.

Davor war eine GTX 760 verbaut die leider den Geist aufgegeben hat.
 
Zurück
Top