700€ Gaming-PC Beratung/Absegnung

pLaka

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8
Hallo Leute,
ich möchte mir einen neuen PC zum Zocken kaufen. Zu Anfang bin ich noch unwissend auf Seiten für Komplett-PCs herumgeeiert. Nun hab ich mich nach langem Suchen und überlegen dafür entschieden mir einen PC aus Einzelkomponenten zusammenbauen zu lassen. Wollte das bei dem PC-Konfigurator von Hardwareversand.de machen.
Der PC wäre dann fast genauso wie der 625 Euro PC im Thread für den idealen Gaming-PC. Mein Budget liegt bei maximal 750€. Ich hab nur noch ein paar Fragen.
Das wäre meine leicht veränderte Konfig.:

CPU: Core i5 2400 Boxed ~166€
Mobo: ASRock Z68 Pro3 Gen3 ~87€
RAM: 8GB G.Skill 1333MHz CL9 ~33€
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC ~197€
NT: Antec TruePower New 550W (KM)
_Alternativ: Cooler Master Silent Pro 500W (KM) oder Antec High Current 520W
HDD: Western Digital Caviar Blue 500GB ~75€
Laufwerk: LG GH24NS Retail schwarz ~23€
OS: Windows 7 64-Bit Home Premium ~80€
Gehäuse: Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz ~61€
Gesamt (ohne NT): 722€

So, jetzt meine Fragen:
1. Soll ich einen extra CPU-Lüfter nehmen oder es beim Boxed lassen. Sonst könnte man ja noch Scythe Catana 3 oder ähnliches verwenden (Kenn mich nicht so aus, was sich da lohnt). Brauch ich dann noch Wärmeleitpaste? Sry, ich weiß nicht mal was das eig. ist :D.
2. Beim Netzteil hab ich die Alternativvarianten noch dabeigelassen, weil ich leider kein einziges 500/550 W Netzteil auf HWV finde. Soll ich dann doch ein 600W nehmen, oder ist das übertrieben?
3. Das Laufwerk hat eine Lieferzeit von über 7 Tagen. Wird der PC dann auch später geliefert, wenn ich das Laufwerk direkt einbauen lasse? Weil ich ihn noch vor dem 12. März bräuchte. evtl. Alternativvorschläge?

Und noch was speziell zu hardwareversand.de:
Der Zusammenbau des Rechners kostet nur 5€??? Ich dachte 20€...Hat sich da was geändert? Weil das ja echt günstig ist.

So, das wäre es dann soweit. Hoffentlich hat sich das überhaupt jemand bis hierhin durchgelesen;). Ich hoffe auf schnelle Antworten und Verständnis für die Fragen.

Liebe Grüße
pLaka
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Verlinkungen wäre halt mal nice gewesen von denen komponenten ;)
Angaben für was du den PC brauchst wären ebenfalls hilfreich, welche spiele werden gespielt usw.
 

datalukas

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.627
NT qualitativ das Antec, hat Seasonic-Qualität.
MB würde auch ein H67-MB reichen.
CPU-Kühler höchstens einen Freezer 13 Pro, je nachdem, wie wichtig dir Lautstärke ist.
Graka eher eine im Referenzdesign, das ist leiser.
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Als Graka würde ich eine ATI 6950 2Gb vorziehen, bzw bis März warten denn da kommen die neuen Modelle der 78XX reihe raus.

Wärmeleitpaste brauchst du keine, wie ich oben lesen kann wird der PC vorm Versand im laden zusammen gebaut.
 

Mehmet.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
45
Also diese 5€ sind eine Aktion von Hardwareversand, die bis zum 04.03.12 gilt.

Nebenbei erwähnt musst du wenn du einen anderen Kühler als den Boxed nimmst, ihn selbst einbauen. Habe meinen Rechner auch von dort mit dem i5-2500k. Den Kühler bauen sie zur Sicherheit beim Transport NICHT ein.

Ich als Nichtswissender hab es dennoch mit bisschen Youtube-Hilfe hingekriegt.
 

chaosnr1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
400
Bei HWV einfach den günstigstens DVD-Brenner nehmen http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=47362&agid=699

H67 http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?adp=0&aid=43137&agid=1601&apop=3
wenn du auf die Grafikanschlüsse verzichten kannst
noch etwas Preiswerter bei HWV: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46920&agid=1601
P/L würde ich lieber die 6870er http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46795&agid=1004 nehmen, die ist fast genauso schnell wie die 560er TI, sonst ist die 560er auch ok! vll ist die 6950 nicht uninteressant!
High Current Gamer vollkommend ausreichend! Würde ich nehmen, wenn du aufs Kabelmanagement verzichten kannst!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Auf meinem i5 2400 läuft der Arctic Cooling Freezer 13, dieser ist angenehm leise und kühlt sehr gut. Der Preis passt auch. Auserdem würde ich zum Cougar 450W greifen. Bei der GPU würde ich auch zur Radeon 6950 2GB greifen. Kannst gerne auf die 78xx warten, wann die nun genau kommen, kann dir keiner sagen. Soll aber im März passieren. Der Rest passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

chaosnr1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
400
wobei die 6950 recht schlecht über HWV geht und preislich sich bei HWV eher die 560 TI 448 http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=53023&agid=707&pvid=4n8u1ewsy_gz5uxsjy&ref=13&lb lohnen würde

stimmt, mit cougar A450 http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36389&agid=1627 sollte dann die karte sogar im budget sein! und ja 450W reichen dicke ;)

bei der HDD kannste auch nochn bisl sparen: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=49615&agid=1342

mach dir mal nen merkzettel bei HWV und schau ob alles ins budget passt!
Gehäuse ist zwar geschmackssache würde aber lieber das nehmen: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?adp=0&aid=48895&agid=631&apop=1, damit haste gutes Gehäuse und nochmal 10€ gesparrt! denke der 560er Ti 448 steht damit nichts mehr im weg ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Das mit den 750€ Budget wird wohl nicht bei deinem System...

722€ die Basis
+74€ sind die kosten für eines deiner NT's
+20€ für nen AC Freezer 13 - CPU Kühler
+9€ Versand und Montage
sind dann ca. 827€


Wie wäre es mit folgendem System:

Preis: 802,26 http://geizhals.de/?cat=WL-214400

1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) bei Mindfactory 183,70
1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk bei Mindfactory 16,21
1 x XFX Radeon HD 6870 900M Dual Fan, 1GB GDDR5 bei Mindfactory 141,35
1 x Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) bei Mindfactory 134,80
1 x ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) bei Mindfactory 82,85
1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit (PC) (GFC-02054) bei Mindfactory 79,79
1 x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) bei Mindfactory 30,20
1 x Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) bei Mindfactory 33,76
1 x Cougar A450 450W ATX 2.3 bei Mindfactory 47,84
1 x BitFenix Shinobi USB 3.0 schwarz bei Mindfactory 51,76

Ich will nicht angeben, halte es aber für einen nahezu optimalen Entwurf...

Hier ein im ersten Moment wirklich ansprechender Tutorial zum Thema "PC Montage"
http://www.youtube.com/watch?v=ccMKQSqY37w&feature=related
 
Zuletzt bearbeitet:

chaosnr1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
400
er scheint aber bei HWV bestellen zu wollen , die haben den DDR3 speicher und die Graka nicht!
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
@ Tresenschlampe

Das ist ja mehr oder weniger das geläufigste System welches hier angeboten wird :D
Ich wollte plaka hier kein komplett neues System an den Kopf werfen, da er sich sicher schon seine Gedanken gemacht hat. Deshalb nur 2-3 andere Empfehlungen. Aber wie du schon selber sagst. Diese Zusammenstellung ist Top und geht hier deshlab täglich so raus.

PS. Und wenn kein OC geplannt ist , kann er mit nem 2400er und nem Freezer 13 nochmal paar Kröten sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
@ chaos

der Link lässt sich leider nicht öffnen.
Ist keine leichte Entscheidung. Ich würde zur besseren Graka greifen und mir bei Gelegenheit noch ne 64er SSD (fürs System) dazu basteln (Die Verbatim 64GB war neulich für 49€ im Angebot, sowas wird wieder kommen)
 
Zuletzt bearbeitet:

chaosnr1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
400
hm ka wie ich den jetzt öffentlich bekomme bei HWV, machs sonst nur über gh xD! ich würde auch zur besseren Graka greifen, sie ist nochmal fast 25% schneller als die 6870! Und SSD ist echt ne schöne Sache, nur fürs zocken bringt sie recht wenig!
 

Anhänge

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
@Nolle

Will zwar nicht widersprechen, aber eine SSD nachzurüsten ist unglaublich Zeitaufwendig (Datensicherung, Neuinstallation von Win7+ allen Progs sowie das Konfigurieren etc.)
Wenn er jetzt eine "kleinere" 6870 nimmt, wird er trotzdem in fast allen Games eine gute Leistung erzielen. Grafikkarten werden eh deutlich früher und öfters ausgetauscht als CPU und Mainboard.
Daher kann man fest davon ausgehen das dieses Schicksal die 6950 ebenso trifft wie die 6870, wahrscheinlich etwas später, aber es wird sicher passieren. Ich für meinen Teil finde es weniger Schmerzhaft eine 140€ Karte zu "verbannen" als eine "200€" Karte... hatte echt Tränen in den Augen als ich meine alte 320€ teure 8800GTS 512MB ausgebaut habe ;)
 

pLaka

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8
Erstmal vielen Dank für die ganzen Kommentare. Hab ich nicht erwartet :D.
Ich hab das System jetzt verbessert:

CPU: Core i5 2400 Boxed
Prozessorlüfter: ARCTIC COOLING Freezer 13 Pro
Mobo: ASRock P67 Pro3 SE (B3)
RAM: 8GB G.Skill 1333MHz CL9
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC
NT: Cougar A 450 Watt
OS: Windows 7 Home Premium 64-Bit
HDD: Seagate Barracuda 7200 500GB
Gehäuse: Xigmatek Midgard oder doch das Shinobi? Shinobi gefällt mir nicht so, auch wenns billiger ist. Bin da momentan sehr unschlüssig. Vielleicht jemand noch eine Alternatividee?
Das ganze kostet dann mit Versand ca. 770 € (mit dem Xigmatek Midgard). Das schaff ich Budgetmäßig dann grad noch so.

@chaosnr1
Die Konfig. gefällt mir sehr gut, aber du hast das Netzteil vergessen, was nochmal 50 Euro ausmacht. Schade :D.


Noch ein paar Fragen:
1. Brauch ich dann noch einen Gehäuselüfter, oder so?
2. Ich brauch aber keine Wärmeleitpaste, wenn der CPU-Lüfter für den Versand nicht eingebaut ist, oder?
3. Wo kann ich auswählen, dass der PC zusammengebaut wird, wenn ich die Komponenten im Warenkorb hab? Und wird das Betriebssystem vorinstalliert oder nur beigelegt?
4. Soll ich doch besser eine Graka im Referezdesign nehmen und wenn ja welche? Auch die GTX 560 Ti 448 finde ich interessant, ist aber leider nicht im Budget wies aussieht.

Und schonmal danke für die Beantwortung meiner (hoffentlich nicht zu lächerlichen) Fragen ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

pLaka

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8
Achso, danke.
Geht es denn auch ohne Gehäuselüfter, oder ist der PC dann total warm?
 
Zuletzt bearbeitet:

pLaka

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8
Gehäuse nehm ich dann das Xigmatek Midgard I.
Aber bei der Graka würd ich persönlich lieber die GTX nehmen. Lhnt sich denn dann die OC version im Vergleich zur normalen 6870?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top