Test 8 vs. 16 vs. 32 GB RAM: So viel Arbeitsspeicher benötigen aktuelle Spiele

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.808
8 GB, 16 GB und 32 GB – das sind die aktuell gängigsten RAM-Kapazitäten, die in Gaming-PCs vertreten sind. Doch welchen Einfluss hat der RAM auf FPS, Frametimes und Ladezeiten überhaupt? Im Test zeigt sich, dass 16 GB derzeit fast immer ausreichend sind, aber 32 GB können kleine Vorteile bringen.

Zum Test: 8 vs. 16 vs. 32 GB RAM: So viel Arbeitsspeicher benötigen aktuelle Spiele
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nikboy, Mil_vanderMaas, fox40phil und 70 weitere Personen

Slashchat

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.813
wer streamen will und einige apps offen hatt mit noch ein dual monitor setup nutzt um zu chatten usw. braucht 32gb, hab 2x16gb kingston rgb hyper dinger cl16 3200. aktuell sind die crucial ballstix wohl optimal mit cl16 3600. die viper gibts allerdings auch aktuell fuer 440 euro als 4er pack und 64gb.... cl18 3600er..billiger gehts kaum. da kann man auch primocache nutzen und die ssd noch powern mit 16gb als cache.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Blackboxxx, Slayher666, SpamBot und 6 weitere Personen

eyefinity87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.545
Anno läuft bei nur 16GB und mit mehr als 30k Einwohnern auch gerne komplett auf dem Zahnfleisch. Meiner Freundin deswegen erst ein Upgrade auf 32 besorgt. Sonst lagert das Spiel ununterbrochen aus. Sind dann nicht einmal die FPS, sondern eher zwischenzeitliche komplett "Einbrüche" die nerven :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Slayher666, fox40phil, leon2000 und 18 weitere Personen

PietVanOwl

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.917
Ganz guter Test aber eventuell hätte man noch ein paar Aufbauspiele mehr rein nehmen können, wenn ich richtig schaue ist ja nur Anno drin. Sandbox Spiele belegen meistens auch gut Ram, hatte bei Space Engineers meine 16GB damals bis Anschlag voll bekommen, das Game lief dann noch mit 10Fps. :D MFG Piet
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, andi_sco, stormi und 17 weitere Personen

osf81

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
796
Super Test, sehr interessant. Danke @Wolfgang.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: (+), Mcr-King, aid0nex und 3 weitere Personen

Slashchat

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.813
wer nicht streamt. sollte auch heute noch kaum mehr als 2x8gb dc cl16 3600er brauchen. hab mit battlefield 5 cod cold war wow fornite csgo dota2 lol und co keine probleme selbst bei 2x4gb dc 3200 cl16..... :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schranklos, aid0nex, Rangerkiller1 und eine weitere Person

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
17.551
Schon mein letzter PC von 2011 hatte 32GB. Allerdings hauptsächlich, weil RAM damals gerade sehr wenig kostete und die 4 Channel / 8 Slots des Sandy Bridge-E-Systems halt irgendwie gefüllt werden wollten. 😁

Mein aktueller PC hat jetzt auch 32GB, aber als 2x16GB.

Schön zu sehen, dass es inzwischen doch ein paar Spiele gibt, die etwas damit anfangen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, aid0nex, Cool Master und eine weitere Person

7H0M45

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
869
Meanwhile me Gaming with 8GB & Xeon E3-1231v3 :daumen:

Wenn die neuen AMDs aber verfügbar sind denk ich werd ich aufrüsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: crxtuner, NRude, Arjab und 13 weitere Personen

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.271
Sowohl bei RAM als auch Multicore Tests würde ich mir immer wünschen, wenn diese nicht auf einem sauberen System ausgeführt werden, sondern dass im Hintergrund noch diverse Programme laufen.
Discord, Cloud, Browser mit Video offen, GOG, Steam und Co. und was einem noch so sinnvolles einfällt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, Hatsune_Miku, flying_ass und 52 weitere Personen

Topflappen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.358
Eine Anmerkung, bei jeder Statistik, Auswertung von Umfragen oder ähnlichem sollte direkt da drauf ein Datum für die Informationserhebung stehen. Ohne dies ist die Relevanz schwierig einzuordnen.
Zu sehen direkt am Anfang mit der Verteilung der RAM Ausstattung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stormi, fox40phil, netzgestaltung und 8 weitere Personen

bad_sign

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.265
@Wolfgang
Meinst du das deaktivieren der Auslagerungsdatei bringt beim starten der Spiele nochmals Vorteile? Ist noch Zeit da um das zu testen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil, Hovac, WebBeat84 und 3 weitere Personen

KitKat::new()

Captain
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
3.891
Ich hab das Gefühl 18GB reichen noch eine Weile
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MasterOlli, okidoki, Tritom73 und eine weitere Person

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.086
Finde 32 GB auch nicht genug für einen Highend Rechner, ich belege mit Chrome und ein paar anderen Programmen schon bis zu 50 GB RAM.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vendetta192, Tobi47, Mandharb und 6 weitere Personen

MECD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
676
Das ist ein wirklich guter Test. Sehr hilfreich für alle, die "wegen Homeoffice" den PC aufrüsten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King und FeelsGoodManJPG

hamju63

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.555
Super Artikel, danke.

Ich habe schon vor 4 Jahren zu 2x16 gegriffen und jetzt im neuen PC gleich zu 2x32.
Zumal es ja auch einige Games gibt, die sehr viel RAM brauchen (Alles, wo man mit Mods 'arbeitet' oder Assets aus dem Steam Workshop)
Ich glaube, einige werden sich noch an Cities: Skylines erinnern, das ohne viel RAM teilweise gar nicht startete, wenn man zu viele Assets aus dem Steam Workshop geladen hatte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, fox40phil, Mcr-King und 4 weitere Personen

nr-Thunder

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.941
@jopi24johannes Welche Programme sollen das sein? Farmst du nebenbei noch Bitcoins beim zocken :D? Ich denke wenn man das als Challenge aufziehen würde, versuche 50GB mit den Programmen die du auf dem PC hast vollzubekommen, würden es viele denke ich nicht hinbekommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, Wintermute, redfng und 24 weitere Personen

SavageSkull

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
10.783
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King, Ultrafigo, bad_sign und 10 weitere Personen

mibbio

Captain
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.113
Zitat von jopi24johannes:
ich belege mit Chrome und ein paar anderen Programmen schon bis zu 50 GB RAM.
Man muss aber auch unterscheiden zwischen "Programm reserviert sich vorsorglich RAM, weil verfügbar" und "RAM wird auch tatsächlich genutzt". Je mahr RAM im Rechner steckt, desto mehr nehmen sich manche Programme auch, obwohl sie effektiv gar nicht so viel brauchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bruder_Joe, Pulsar77, ChavezD und 44 weitere Personen

G00fY

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.207
Ist der Test jetzt von Corsair gesponsort oder wie? Verstehe nicht wieso da so viel Bezug zu Corsair genommen wird.
Finde die Einschränkungen bei "nur" 8GB Ram nicht so gravierend wie im Fazit beschrieben (mit der Ausnahme von vereinzelten Titeln wie Gears 5 die den Schnitt runter ziehen).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: okidoki, FatalFury und v_ossi

DaysShadow

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.079
@Wolfgang Wäre das Gleiche auch noch für Grafikspeicherbedarf möglich oder habt ihr da schon etwas in der Pipeline? Ist ja momentan recht interessant wegen der 10GB zu 16GB Thematik zwischen Nvidia und AMD.

@SavageSkull Du hast den Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden ;) Die Anführungszeichen sind da nicht umsonst gesetzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil, i!!m@tic, storkstork und eine weitere Person
Top