800 Speicher läuft nur als 667

thunder111

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Habe P5WDH mit Intel 6600 und 2GB Geil 6400 4-4-4-12 1,8-2,1 Volt

Bei mir läuft der Speicher nicht bei 800.
4-4-4-12 ist Eingestellt und stabil.
Beim booten zeigt er aber nur 5300 Speicher an.

Kann mir jemand sagen welche Einstellungen ich alles machen muss.


Danke
 

Jonas_13

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
613
das kannst du bestimmt im bios auf 800 mhz ramtakt einstellen ist meist immer das langsamste eingestellt
 

desert_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
281
In Bios mußt du den Ram Teiler einfach auf 800MHz einstellen. Der dürfte aus Kompatibilitätsgründen vom Hersteller auf 5300 von den Riegeln so per SPD ausgelesen worden sein.
 

Lutscher

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
720
Bei den Geil hilft es übrigens oftmals die Spannung auf 2V anzuheben, da sie auf DDR2 800 und 1,8 V manchmal nicht sehr stabil laufen, hatte das Problem auch mit einem Gigabyte DS3, Spannung angehoben und schon liefen sie wunderbar.
 

Guenni584

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.025
Das ist richtig hab die Speicher auch drin und musste die Spannung auf die von Geil empfohlenen 2.1V einstellen das sie richtig stabil laufen.
 

thunder111

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Habe ich alles gemacht.
Windows schmiert ab nach einer Zeit/ Prime95 meldet fehler.

Meine Einstellungen im Bios 4-4-4-12 dann auf 800MHz und 2,1 Volt.

Stabil läuft er bei 4-4-4-12 dann Auto und 1,8 Volt


MfG Thunder
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.139
Dann versuche mal ein Bios-Update. Ansonsten würde ich mal versuchen, die Spannung noch höher einzustellen (2,2V oder 2,3V, sollte beides unkritisch sein).

Sind das diese hier: http://www.geilusa.com/proddetail.asp?linenumber=74#?

Die sind auch noch für 2,3V zertifiziert, das würde ich dann definitiv mal einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top