8800 GTX oder GTS?

nijosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
694
Hallo Leute,
da meine Graka den Geist aufgegeben hat, habe ich die Möglichkeit, eine neue zu bekommen...
Jetzt ist die Frage, ob eine 8800 GTS oder GTX. Lohnt der Aufpreis für die Mehrleistung bei der GTX für mein System?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Für dein System lohnt überhaupt keine 8800, weder eine 8800GTS noch eine 8800GTX, die CPU ist einfach zu schwach um der Karte genug Leistung zu liefern! Ein X2 4600 oder Core 2 Duo E6300 gelten hier als Minimum!
 

Mighto

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
59
echt? Warum darf man keine High-End Grafikkarte auf einer Low-Cost CPU rauftun? Also so schlecht ist der X2 3800+ auch nicht.. klar man braucht sich nicht die teuerste Grafikkarte am Markt kaufen aber wenn er unbedingt möchte :)

Ich würde mir an seiner Stelle eine 7950GT oder so nehmen, mehr braucht man nicht, und selbst mit diesem Grafikchip packt man alle Spiele mit vollen Details.. der Rest ist meiner Meinung nach unsinnig.. jedoch jeder der meint sich jetzt eine neue Grafikkarte zu kaufen.. sollte einwenig warten auf die neuen Chips.. denn die 8800 hat mit DirectX10 den Start gemacht :D<<
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
@nijosch: auf welcher Auflösung zockst Du denn? Denn je höher diese ist und je höher die verwendeten AA/AF-Stufen, desto lohnender ist eine solche highend-Karte.

Im übrigen kann ich diese "kombinier bloß keine 8800GTX/GTS mit einer achso schlechten CPU"-Geschichte nicht mehr hören. Natürlich wird man mit einem X2 3800+ keine neuen Benchmarkrekorde aufstellen, aber zum Spielen wirds wohl noch reichen, auch in einer Kombo mit einer 8800GTS.
Ich persönlich habe monatelang einen P4 3,4GHz Prescott mit einer 7900GTX kombiniert und hatte in den meisten Spielen keine Performanceprobleme wegen einer zu lahmen CPU. Gerade bei GPU-lastigen games ist die CPU zweitrangig.

Meine Empfehlung: bei hohen Auflösungen ab 1280x1024 mit z.B. 4xAA/8xAF eine 8800GTS, wenn Dir geringere Einstellungen reichen, reicht auch eine 7950GT.

Mfg
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
wenn du eine high-end karte wie die 88gtx auf n einsteiger/mittelklasse porzi paxkt wie nen x2 3800, dann limitiert die CPU und die karte kann ihre volle leistung nicht ausspielen.
siege zB aktueller 88er SLI test:

Selbst der Intel Core 2 Extreme X6800 kann die Rechenkraft der Grafikkarten in 1280x1024 nicht komplett entfalten
Was für eine Einzelkarte gilt, gilt somit logischerweise genauso für zwei – nur noch viel mehr. Bei einem SLI-Gespann der GeForce 8800 GTX benötigt man auch in hohen Qualitätseinstellungen einen schnellen Prozessor, ansonsten verpufft die Leistung im Nichts des Rechnergehäuses.
also ich sage auch nimm eine x1950xt/256 für 250€ samt 25€-vf-900
oder die leadtek 7950gt die ist flüsterleise.

cYa
 

azdr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
685
Im schlimmsten fall kann er seine X2 3800+ cpu locker auf 2,4 GHZ oder mehr hochtakten damit sollte er genügend leistung für 8800 haben. Soweit ich weiß kann man die X2 3800 Cpus ganz schön hochtakten. Im normalfall gehen die bis 2,6GHZ.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
ich hab schon welche mit WaKü auf 3GHz gesehen.
dann ist die 88erGTX immer noch net voll unterstützt.
aber es bringt n dicken schub.

cYa
 

nijosch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
694
Ich zocke in 1280x1024 mit 4xAA/16AF! Und meine CPU kann ich ohne Probleme auf 2,8 GHz übertakten, wenns mal so nicht reichen sollte....
Ich tendiere im Moment zur 8800 GTS, die GTX erscheint mir auch unsinnig!
 

ZakkWylde

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
48
warum willst du von ner Geforce 7950GX2 zur 8800GTS wechseln? ich versteh das absolout nicht!
 
K

karlos3

Gast
Also um mal auf deine Ursprungsfrage zurück zu kommen, hab bei mir mal die PNY8800GTS drin, und gegen die Gainward 8800GTX laufen lassen die ich auch hab,

ich denke die GTS reicht, sie scheint besser zu übertakten zu sein, bei der Gainward war bei 630 zu 1900 schluß, brachte 11800 Punkte im 3D Mark 2006, die GTS geht bis 650 zu 1900, brachte 11078 Punkte im 3d Mark 2006 , der Unterschied ist also wirklich minimal, und nur bei sehr hohen Auflösungen würdest du vielleicht einen Unterschied bemerken, das einzige was mir seltsam scheint ist das die GTS etwa 5 GRad wärmer wird als die GTX.

Bitte beachten das alle Werte nur für diese 2 Karten gelten, die Frage ist also offen wie weit man das verallgemeinern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

ZakkWylde

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
48
@Chefkoch: ok ich habs überlesen? so viel Text:-)
 

Silicium

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
432
da ich keinen neuen thread aufmachen wollte klink ich mich mal hier mit rein ;)

Also ich bin auch am überlegen was ich für eine Graka kauf. 8800GTS oder 8800GTX

Werde folgende komponenten dazu kaufen:

E6600
Gigabyte DS3
2048MB OCZ


Lohnt sich der aufpreis für eine GTX, oder ist das schwachsinn ??
Was meint ihr dazu ???


Vielen Dank !
sili
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
sofern du das geld hast lohnt eine 8800GTX schon.
die ist teiweise gute 30% flotter, wobei sie aktuell mit vernünftigen settings kaum auszureizen ist. klar kannste alles voll maximieren, aber wer sieht bei 1600*1200 nen unterschied zwischen 4x tranparenz AA und 8x tranparenz AA? - keiner.
nur kommt nexten monat die wohl schnellere alternative in form der ATI x2800xt.

warte noch bis dahin.

cYa
 
K

karlos3

Gast
Also ne GTX ist zur Zeit Schwachsinn, die CPU limitiert, daher lohnt sich keine GTX siehe meine SIG
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
der standpunkt stimmt schon.

nur dürfte man dann ja aus prinzip keine high-end-karte kaufen, da sie ja eh nich voll genutzt werden kann :freak:
der sinn einer karte sind ja die reserven, dumm nur wenns an der CPU hängt.

wie gesagt, eh warten bis der R600 kommt.

cYa
 

Silicium

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
432
wäre wahrscheinlich sowieso nur für 1280x1040

Also die Kohle für eine GTX könnte ich zusammenkratzen :D
Die frage ist nur ob sich das lohnt....

Haber desweiteren aber auch nich vor mir dieses bzw nächstes Jahr noch ne andere karte zu kaufen !
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
wäre wahrscheinlich sowieso nur für 1280x1040
na dann lohnts wirklich nicht.

also ne 8800GTS oder die kleine x2800 (vll Pro genannt).
beide sollten alles was in den nexten 1-2 jahren kommt mit mittel bis max. samt vll noch AA und AF gescheit beschleunigen können.
wobeis immer auf das eigene spielbarkeitsempfinden ankommt.

cYa
 
Top