8800GTX 100% auslasten

Miowan

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2007
Beiträge
288
Hallo,

giebt es ein gutes tool um meine 8800GTx zu 100% für längere zeit auszulasten oder recht es für sowas schon eine stunde Crysis auf veryhigh laugen zu lassen bei 15-20fps:D ?

Danke
 
Kannst auch 3Dmark eine Schleife verpassen bis es raucht.
Im Normalfall reichen 3 Durchgängen um zu wissen ob die Karte rennt (nach OC) oder net.

Ohne OC macht das nicht wirklich Sinn^^
 
wie ist den das wenn der zu heiß wird schält er nur ab, gefahrlos oder? nicht das mein GPU durchbrennt :D
 
Zu erst taktet sich die GPU runter (110°), bei imo 130° greift dann das Notsaus (theoretisch).

cYa
 
hey kannst auch das tool nehmen http://www.ozone3d.net/benchmarks/fur/ das habe ich auch und da wird meine karte sogar 73°C warm und bei crysis nur 64°C. ich denke mal wenn du das so 30 min. laufen lässt mit einer sehr hohen auflösung und aa 32x müsste deine karte langsam an ihre grenzen kommen.

MFG
 
Du kannst das ATItool verwenden und dort "scan for Artefacts". Ist recht hart für die Grafikkarte.
Oder bei Crysis den GPU-Benchmark, der läuft ja in einer Endlosschleife ;).
 
der läuft 3-4 mal durch, dann ist feierabend.
 
Mein Fehler, hab nach drei runs bisher immer manuell beendet.

Eine 100%ige Auslastung einer Graka ist eh eher theoretischer Natur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Demo läuft nur dann endlos, wenn man es in der Konfigurationsdatei einstellt ;)

cYa
 
nimm doch sone nvidia demo. die human head demo dürfte so ziemlich das allerletzte rausquetschen, die ist echt heftig. dann noch die einstellung nen bissel gestrafft und die graka kommt schön ins schwitzen.
 
habe einen 10 imn benchmark mit dem oZone3D gemacht der hat ordentlich ausgelastet bei vollem fan-speed 90°C bei minimalem 98°C ist das ok um ihn auch low-speed zu lassen?
 
Die Karte hält die 98°C schon aus. Nur solltest Du Dir zwei Fragen stellen:

- wie schauts im Sommer aus, bei >25°C RT?
- welche games zockst Du, d.h. wird die Graka unter Last überhaupt so warm wie im benannten Benchmark?

Ich empfehle Dir, gerade zu Anfang das Hardware-Monitoring des Rivatuners mitlaufen zu lassen. Kostet kaum Resourcen und Du hast die Temps jederzeit im Blick. Kannst auch unter "setup" das Meßintervall auf max. 9999ms einstellen, so dass nur ~alle 10sec Werte genommen werden (Standard ist 1s).

Mfg
 
du kennst meine freundin nicht habe auch im Winter über 25°C ^^

nichtmal Crysis lastet den GPU so aus, dass er auf diese oben beschriebenen temps kommt, aber ich will mal vom schlimmsten Fall ausgehen und auf der sicheren seite stehen :D habe jetzt ja auch keine garantie mehr drauf :(
 
Zurück
Oben