A7N8X-XE multi

PC Andi

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.319
Hallo Leute,

ich hab ein ASUS A7N8X-XE und mein kumpel rüstet demnächst sein System um.
Der hat nen Athlon 2600+ Sockel A multi frei mit 2600 rennen.:evillol:
Den könnte ich bekommen nur bei mir gibts im bios keine multi einstellung.

Giebts ein Updet fürs bios oder ein Tool mit dem sich der multi ändern lässt???


PC Andi
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ich hab nen 2400+ auf dem gleichen mobo(office sys) wie kriegt man den multi frei?
 

PC Andi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.319
Hallo,

Die wege der Herrn sind unergründlich!

Aber mir wird doch jemand helfen können
 

Voodoo5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
66
Das A7N8X-XE ist nicht so der bringer.......
Hatte erst das A7N8X-X mit einem XP2500+@3200+ (mit leicht erhöhter VCore).
Ist kaputt gegangen. Habe dann auch das A7N8X-XE gekauft, habe aber keine Möglichkeit gefunden im BIOS VCore oder Multi zu verstellen, nur FSB war einstellbar.
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
genau das problem habe ichin meinem 2.pc auch! wie oben beschrieben nutze ich dort auch das A7N8X-XE! weiss vllt jemand ob es für dieses board ein bios update gibt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.453
Also ich hab ein A7N8X-E Deluxe da gibts nen Menüpunkt, dann unter "benutzerdefiniert" kann man allerhand ändern. Für genaueres müsst ich nochmal nachschauen

Viel Spaß
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
du hast ein a7n8x-e deluxe aber wir haben ein a7n8x-xe!ich weiss nicht wo genau da der unterschied liegt aber es kann sein (und ist sogar leicht möglich) das diese beiden boards ein ganz anderes Bios haben!:( :(
weiss niemand ob es ein bios update für dieses board gibt?
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
naja aber so ein neueres bios wäre wohl trotzdem sinnvoll!
und wen man den multi per sofrtware ändert muss man in ja bei jeden hochfahren neu einstellen! oder?
//Edit:mir fällt gerade noch ne frage ein:kann man den multi eig. irgentwie freischalten(z.B. bei A64 3000+ oder sempron 2400+)
//Edit2:A64 Venice E6 3000+
Sempron Thoroubred(oder ähnlich^^)2400+
 
Zuletzt bearbeitet:

PC Andi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.319
Beim Sempron müsste es eigentlich wie beim Athlon per hardmod gehen!

Schau mal bei Chip.de:cool_alt:
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
was iss den bitte hardmod?
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
also muss ich bestimmte pins verbinden?oder wie?des macht mir angst aber geht des bei meinem Venice auch?
//Edit:also bei OCinside kann ich nichts über das freischalten eines multis finden
ich glaub ich bin einfach zu blöd
 
Zuletzt bearbeitet:

Bandito83

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
648
wie siehts bei euch eigentlich mit den temps aus? hatte vorher ein A7N8X-X und nun das XE. Temps sind glatt um 7°C gestiegen, vorher 42 nun 49 trotz selben kühlers. dachte erst, falsch montiert aber irgendwie war er richtig drauf :freak:
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232
ist der multi bei xp oder semprons nicht gelocked?
ich habe heute bei nem freund nen sempron 2300+ oc der hat nen multi von 9.5 wenn ich den im bios auf 10 stelle zeigt everst trotzdem nur 9.5 an das liegt doch am prozessor und nicht am mobo oder?
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
also mein sempron 2400+ ist gelockt und idlet mit ca 40°C durch die gegend!Bei vollast werdens aber auch schnell mal 50°C aber mehr als 50-52°C hat er aber nie!(AC Copper Lite)
aslo nach 20 stunden prime 95 small fft`s zeigte er 52°C aber unter Windows eig nie mehr als 45°C:D
 
Top