Notiz Ab heute verfügbar: Neuer Fire TV Stick mit Alexa wird ausgeliefert

S

sapere

Gast
Schick ihn halt zurück als defekt und bestell einen neuen. Kannst mit dem zurücksenden ja warten, bis der neue da ist, dann brauchst du ja nur die FB zu tauschen. Sollte doch Morgen oder spätestens Samstag da sein.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.833
Schick ihn halt zurück als defekt und bestell einen neuen. Kannst mit dem zurücksenden ja warten, bis der neue da ist, dann brauchst du ja nur die FB zu tauschen. Sollte doch Morgen oder spätestens Samstag da sein.
Habe jetzt einfach den Support angeschrieben, sie schicken mir einen Ersatz. Behelfsmäßig nutze ich jetzt mein Smartphone zur Navigation.
 

mischaef

Kassettenkind
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.013
Funktioniert eigentlich auch die alte Fernbedienung mit dem neuen Stick? So als Ersatz?
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.456
Bitte begründet solche Aussagen mal bitte (ernsthaft). So ist es doch trotz mehr als 2 Gehirnzellen nur getrolle ^^
gerne. hätte ich besser direkt gemacht. :rolleyes:
sollte kein getrolle sein.

dieses mikrofon übermittelt aufnahmen "nach hause". wenn das mikro "angeblich" nur über einen knopf aktiviert wird,
wäre das schadensminderung. im endeffekt steuert aber alles in die richtung, dass die ganze bude kompl.
sprachgesteuert ist/werden soll.

diese daten gehen durchs netz und werden verarbeitet.
somit wird amazon immer schlauer und mächtiger und kann sich die leute gewinnoptimieren.
denn das ist der einzige grund, warum amazon so etwas macht.

ganz zu schweigen von den daten die offizielle stellen abgreifen können, evtl werden.
(man kann nie wissen welche gesetze bzw regierungsformen kommen werden)

ich will frei über mich entscheiden können, bzw möglichst wenig in meinem handeln beeinflusst werden.
zudem werden sich die leute anders verhalten, wenn ein mikro perm. "bereit" ist. ist ja vor laufender kamera jetzt schon so.

ich könnte noch so weitermachen, habe aber keine lust mehr, da ich im mom. nur mit einer hand schreiben kann.
mit diesem thema musste ich mich intensiv befassen, daher diese einstellung.
ich laufe aber ohne aluhut durch die welt. :lol:
 

Crabman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.024
Die spannende Frage wäre, wird es von dem auch ein Angebot geben (27€ waren es damals), wie beim FireTV Stick 1? Bzw. wann wird es dieses Angebot geben?
Das war für Vorbestellungen, genauso wie bei Fire TV 1 um die Leute zu ködern. Gab es weder beim Nachfolger, noch hier weil die Teile inzwischen etabliert sind und gut laufen, also musst du auf einen ganz normalen Sale warten. Kann dauern, der Fire TV 2 und erste Stick waren sehr selten billiger, kein Vergleich zu den Kindles, die gefühlt dauernd rausgehauen werden.
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.091
Und genau wegen Alexa fällt das teil für mich aus. Schade, ansonsten ein schönes Spielzeug.
 

deno_91

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
556
Habe den stick auch seit heute läuft alles sehr flüssig .. nur habe ein Problem das der stick sich nicht meinem fernsehr anpasst auch bei den Einstellungen kann ich es nicht ändern vielleicht ein bug ? Hat vielleicht jemand noch das Problem
 
Zuletzt bearbeitet:

Klexy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
358
Habe den stick auch seit heute läuft alles sehr flüssig .. nur habe ein Problem das der stick sich nicht meinem fernsehr anpasst auch bei den Einstellungen kann ich es nicht ändern vielleicht ein bug ? Hat vielleicht jemand noch das Problem
Meinst du, dass das Bild größer ist, als es sein sollte? Und in den Einstellungen steht nur "das musst du im Fernseher umstellen"? War bei mir auch so. Ich wollte es erst nicht glauben, aber siehe da, sie hatten Recht ;) In meinem Fernseher habe ich dann von automatisch auf 16:9 gestellt und alles war tutti.

PS:
- Kodi 17.1 läuft super! Allerdings nur die ARMv7 32bit-Version, obwohl ich wo gelesen hatte, dass der FireTVStick 2 64 bit kann.

- Meine Fernbedienung geht ganz normal.

- Der Connect per ac-WLAN zu meinem ASUS AC68U geht nur mit Ausschluss der Zusatzkanäle (gibt´s vl. in USA nicht). Ich habe den Haken einfach weg gemacht und dann ging es. (DFS-Kanäle)
 
Zuletzt bearbeitet:

deno_91

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
556
Danke hat geklappt 😃 @klexy Aber was mir aufgefallen ist bei der ersten Generation ging der Fire tv stick immer in den ruhemodus (automatisch) beim neuen stick nicht mehr ist es bei dir genau so @klexy
 
C

CS74ES

Gast
Na toll, da will man sich einen schönen Filmabend machen und dann kann man sich nun wegen sowas rumplagen...
Ich habe 2x den 1er, natürlich sind die nicht perfekt, aber für 40 Euro sind sie schon gut, die machen bei mir alles mit. Netflix, Maxdome, Prime Video, Streaming vom NAS über Kodi. Das einzige richtige Problem, das ich habe ist, dass der eine zumindest nicht richtig vorspult (Bild hängt sich auf). Aber das soll generell nicht so sein, muss mich da mal an Amazon wenden. Ansonsten reagiert die Fernbedienung bei Start etwas träge, sonst kann ich mich nicht beschweren. Ein Kumpel hat die 2. Apple Box (glaube) und ist gar nicht zufrieden, obwohl die einiges mehr kostet hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

AppLeYArD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
922
gerne. hätte ich besser direkt gemacht. :rolleyes:
sollte kein getrolle sein.

dieses mikrofon übermittelt aufnahmen "nach hause". wenn das mikro "angeblich" nur über einen knopf aktiviert wird,
wäre das schadensminderung. im endeffekt steuert aber alles in die richtung, dass die ganze bude kompl.
sprachgesteuert ist/werden soll.

diese daten gehen durchs netz und werden verarbeitet.
somit wird amazon immer schlauer und mächtiger und kann sich die leute gewinnoptimieren.
denn das ist der einzige grund, warum amazon so etwas macht.

ganz zu schweigen von den daten die offizielle stellen abgreifen können, evtl werden.
(man kann nie wissen welche gesetze bzw regierungsformen kommen werden)

ich will frei über mich entscheiden können, bzw möglichst wenig in meinem handeln beeinflusst werden.
zudem werden sich die leute anders verhalten, wenn ein mikro perm. "bereit" ist. ist ja vor laufender kamera jetzt schon so.

ich könnte noch so weitermachen, habe aber keine lust mehr, da ich im mom. nur mit einer hand schreiben kann.
mit diesem thema musste ich mich intensiv befassen, daher diese einstellung.
ich laufe aber ohne aluhut durch die welt. :lol:
Ich hoffe das Komplettzitat macht nun niemandem Probleme ^^

Also ich finde deine Punkte gut und bin auch bei einigen auf deiner Seite.
Jedoch ist die Funktion des Sticks nicht an die Sprachsuche gebunden oder irre ich mich da? Der Stick funktioniert doch genauso gut, wenn ich eher durch die erhöhte Leistung viel besser, als die alte Version. Genau das wird für mich der Grund sein sich diese Version zu holen. Ob ich die Sprachsuche nutze, wird von der Suchqualität abhängen. Daten werden ohne Knopfdruck nicht an Amazon übertragen und ob Amazon nun meine gesprochene oder meine geschriebene Suche speichert, ist für mich völlig irrelevant.

Man kann Bedenken haben, aber deine Aussage "welcher mensch mit mehr als 2 hirnzellen holt sich so etwas
freiwillig in die bude, zahlt sogar noch dafür?" kann ich absolut nicht nachvollziehen,da der Stick doch super Funktionalitäten bietet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klexy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
358
Danke hat geklappt 😃 @klexy Aber was mir aufgefallen ist bei der ersten Generation ging der Fire tv stick immer in den ruhemodus (automatisch) beim neuen stick nicht mehr ist es bei dir genau so @klexy
Meinst du damit den Bildschirmschoner (wechselnde Wallpaper) und nochmal etwas später dann das Abdunkeln des Fernsehers? Kann ich noch nix dazu sagen, aber der Stick läuft bei mir mit 5V und 500mA (USB vom Fernseher), somit verbraucht er 2,5W. Das is doch dann auch egal.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.019
Mann kann die FireTV Geräte seit geraumer Zeit auch von Hand in den Ruhemodus versetzen. Einfach die HOME Taste ein paar Sekunden drücken. Dann kommen ein paar Optionen. Unter anderem der Ruhemodus.
 

alxtraxxx

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.279
Man muss ja Alexa gar nicht nutzen aber hauptsache gequakt x)
Bei mir funktioniert 5G AC auch mit den hohen Kanälen ohne Probleme
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
Hab den stick da und bin begeistert gen 2 ruckelt nicht und läuft sehr schnell.

wlan ist echt gut hab keine probleme mit empfang.

wird an dem TV meines Vaters gehängt sprachsteuerung ist der hammer Alerxa versteht sogar dialekt :D

Kenn ich ganz anderst von Siri da brauch ich 15 versuche bis die bilieg software was versteht.
 

X_Clamp

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
840
Habe ich denn mit der neuen Alexa Fernbedienung des Fire TV Stick 2 die gleichen Funktionalitäten wie mit einem Echo Dot? Sprich kann ich damit auch Skills ansprechen?
 

X_Clamp

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
840
Ja genau, sowas meine ich.
Aber dazu muss dann natürlich der TV an sein? Also nicht ganz so bequem wie ein Standalone Echo.
Kann man denn die Mikrotaste auf der Fernbedienung des Fire Sticks dauerhaft gedrückt halten (zB durch einen Klebestreifen), damit man analog zu einem Echo Dot jederzeit Befehle an Alexa richten kann? Oder ist 1 Tastendruck = 1 Befehl? Könntest du das bitte mal testen?
Ergänzung ()

Wenn du sowas meinst wie z.b. Hue, wo man zur Alexa sagt, mach Licht an, aus etc., ja so was geht mit dem Stick und benutze ich.
Hi,

Kannst du mir bitte zu meiner letzten Frage noch eine Antwort geben?

Danke Dir.
 
Top