Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung und Netzwerktreibern

[MG] Pringles

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hi, Ich habe ein Problem mit einem Virus. Wie ich den Virus wieder loswerde weiß ich aber ich benötige dafür einen Abgesicherten Modus mit eingabeaufforterung und Netzwerktreibern. In den Abgesicherten Modus mit netzwerktreibern ohne eingabeaufforterung hat sich der virus nähmlich reingefessen. Ich höffe mir kann einer helfen und mir sagen wie ich im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung die Netzwekteiber laden kann. Oder auch eine andere lösung. Wichtig ist nur das ich lediglich die Eingabeaufforderung und die Netzwerkteiber habe.

Danke im voraus
 

_Gabriel_

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
158
also unter uns, wuerde ich zu einer neuinstalltion raten... und booten mit netzwerktreibern ist zwar moeglich allerdings ist die frage wie weit das Virus dein System befallen hat, da hilft auch nicht unbedingt der abgesicherte Modus... daher mein tip wenn du kein bock zur neiinstallation hast eine saubere boot cd mit den passenden Tools dann entfaellt die Sache mit dem Netzwerk...
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.044
Ists der Gema-Trojaner?
 

[MG] Pringles

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Der Pc sagt das die Version auf meiner CD nicht mit der auf meinem pc übereinstimmt...
Ergänzung ()

GVU
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.044
schon versucht mit Eingabeaufforderung zu starten, per msconfig alles im Autostart zu deaktivieren und dann mit Netzwerkunterstützung zu starten?
 

[MG] Pringles

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Jo, geht nicht. Virus greiftimmernoch ein
Also bis auf Betriebssystem und do hab ich alles ausgemacht
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.044
nicht "bis auf"! Komplett alles aus "Systemstart" muss raus.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.384
Lade Dir als erstes mal ein Virenrettungssystem runter, das den Rechner von CD oder Stick starten kann, sollte es hier im DL Bereich genug geben. Damit bootest Du den Rechner und säuberst erst mal Dein System.
Infos mit welchem System Du arbeitest wären auch nicht schlecht.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
wahrscheinlich wurde durch den Virus das Windows-Shell ausgetauscht, also statt Explorer.exe wird der Virus gestartet, und der Eintrag steht im Windows-Registry und deshalb kommst du im abgesicherten Modus auch net mehr rein



Du kannst entweder UBCD4Win runterladen und starten, da drin sind einige Registy-Tools, da kannst du die Datenbank von deinem Windows laden und editieren

oder du lädst erst mal die Live-Cd karspersky runter und check erst mal ach Viren durch , in der CD gibts sogar ne Windows-Unlocker Tool, vllt ist für dich nürzlich
 

[MG] Pringles

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Diese Frage wunde unter der Kategorie "Windows Vista" gepostet wurde dachte ich das sich das ergibt :D
Ergänzung ()

Ich werde nachher mal die gegeben Lösungsmöglichkeiten ausprobieren.
Vielen Dank für die vielen schnellen Anworten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

[MG] Pringles

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Ich habe alles aus gemacht. beim nächsten neustart waren 2 der sachen wieder an und der virus hat sich dazwischen geklinkt
 
Top