Ablöse für r9 290

Wrik

Cadet 1st Year
Registriert
März 2008
Beiträge
13
Moin zusammen,

hab aktuell noch eine R9 290 TRI-OC mit 4gb RAM.
Da ich mir vor kurzem eine neue VR Brille(Odyssey+) gekauft habe würde ich gerne meine GPU Upgraden um die Spiele auf 200% Super Sampling zu betreiben.

CPU ist i7-7700K mit 16GB RAM, für Vorschläge bin ich offen. (Budget bis maximal 500€)
Die GPU sollte aber nicht länger als die R9 sein da diese gerade so in mein gehäuse gepasst hat.


danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Monitor wäre interessant zu wissen :)
 
Wenn du bei AMD bleiben willst ist die Sapphire Nitro+ Radeon RX Vega 64 die beste Wahl.
 
Die R9 im Marktplatz verkaufen (~90€} und eine RTX2070 shoppen.
Für die Auflösung der Odyssey+ (1400x1600 PRO Auge) kann man eigentlich gar nicht genug Leistung haben.
Ob da eine RX eine befriedigende Wahl wäre...weiß nich.
 
xdave78 schrieb:
Für die Auflösung der Odyssey+ (1400x1600 PRO Auge) kann man eigentlich gar nicht genug Leistung haben.
Dem stimme ich zu. Vor allem sind das auch noch 90Hz Displays.
 
Bei der Frage ob AMD oder Nvidia bin ich ehrlich gesagt offen, aktuell hab ich nur einen 24" Monitor, aber für ende nächstes Jahr währe ein upgrade (auch in richtung 144hz monitor) denkbar.

danke schonmal für die antwortne
 
Wird es dann Free Sync oder Gsync?
Möchtest du etwas sparen beim Monitor?
 
Wie gesagt habe ich dir 2 Vorgeschlagen die gut sind und im Preisramen sind.
 
Danke für das feedback bisher!
Lautstärke spielt nicht ganz so eine gravierende rolle, solang sie im Normalbetrieb (surfen etc.) leise ist.

Hab ein 550w Seasonic Gold Netzteil welches ich nicht wirklich unbedingt tauschen wollte, aber ich denke sowohl die V64 als auch die 2070 werden nahezu gleichviel stromfressen?

Bin mir nur unsicher welche der zwei GPUs es sein soll..
 
Vega64 frisst definitiv mehr Strom als eine RTX 2600. Fährt man die Vega richtig aus und dann dann noch einen Prozessor der ein wenig mehr Strom frisst reichen laut Froum sogar 550 Watt nicht immer. Vega 64 kann schonmal Peaks von über 300 Watt raushauen.
 
Pisaro schrieb:
Vega64 frisst definitiv mehr Strom als eine RTX 2600.

Vielleicht sollte das RTX2070 heißen?
Aus der Erfahrung mit meiner Karte kann ich sagen, dass die Peaks etwa bei 230W liegen und damit deutlich unter einer Vega64. Mit einer 2070 hättest du also beim Netzteil nichts zu befürchten.
 
Markenbutter schrieb:
Also bei Benchmarks in Spielen liegt die V64 mittlerweile relativ oft VOR der 1080 und der 2070 :freaky:
Wie kommst Du zu der Aussage? Bei 11 (aktuellen) Spielen die z.B. HardwareLuxx getestet hat trifft Deine Aussage genau auf Eines zu. Tatsache ist, dass im Schnitt die 2070 (non OC) zwischen 0 und 20% besser performt in WQHD.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist auch bei den CB Benches so dass die GTX 2070 round about immer vor der Vega steht. Ob Full HD oder WQHD.
 
Zurück
Oben