Absegnung max. 900€

TNA_Rulezz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
25
Hallo,

ich möchte mir einen neuen Gaming-PC zulegen und bitte nun um eure Absegnung.
Ich benutze derzeit noch einen älteren 1280x1024 von LG, wird aber durch einen Full-HD ersetzt, wenn wieder genug Geld da ist.

CPU: Intel Core i5-2500K http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=41224&agid=1617

Board: ASUS P8P67 Rev 3.0 http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=43845&agid=1601

Grafik: ASUS ENGTX560 http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=44186&agid=707

Case: Cooler Master HAF 912 http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=41084&agid=631

RAM: 8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9 http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38502&agid=1192

HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28152&agid=689

Netzteil: Antec Truepower New 550W http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=31372&agid=1628

CPU-Kühler: Alpenföhn Matterhorn http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=35876&agid=669

W-LAN: TP-Link TL-WN781N http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30773&agid=205

Brenner: LG GH22NS50 http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27402&agid=699


Bestellen würde ich eigentlich gerne bei hardwareversand.de, aufgrund der Preise und recht guten Bewertungen den Versand betreffend. Ich habe noch keine Ahnung im PC zusammenbauen, möchte mich aber dennoch daran versuchen und das Geld für den Zusammenbau sparen, der mir eh nichts bringen würde, da hardwareversand.de solche großen Kühler nicht montiert und ich dann alles wieder auseinander bauen müsste.
Ich hätte an sich auch noch gerne einen Systemplatte, aber keine SSD, die würde mein Budget sprengen. Vielleicht etwas in der Richtung: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=42810&agid=1342 ?
Ich würde entweder noch diesen Monat oder nächsten bestellen.
Verbesserungsvorschläge sind selbstverständlich erwünscht, solange sie im Ramen von 900€ bleiben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
1) selbst einbau ist nicht schwer / gibt genügend anleitungen auf yt
2) spar ruhig ein wenig ... ne kleine 60/64 GB ssd lohnt sich
3) nicht das betriebessystem vergessen
4) evtl noch bessere lüfter bestellen, welche ? siehe unten meine sig *lüfter round up*
 

Tundor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
403
Schaut soweit gut aus. Warum möchtest Du denn keine SSD? Gibt wirklich nen absolut spürbaren performance Schub.
 

Chilihead

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
354

TNA_Rulezz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
25
Zum Thema SSD nochmal: Ich möchte am liebsten schnell den neues PC, da ich es mit meiner alten ALDI-Kiste von 2003 nicht mehr aushalte^^ und ich hab jetzt grade erst 875€ gespart und will nicht auf Prozessor oder Grafikkarte verzichten, deshalb möchte ich jetzt noch keine SSD, kommt aber später auf jeden Fall hinzu. Wäre es dann vielleicht schlauer auf die von mir oben genannte Systemplatte zu verzichten und einfach auf die SSD zu warten?
 

Tundor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
403
Ja, verzichte auf die Systemplatte und kauf ne SSD sobald du das Geld gespart hast.
 

Simcrack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
392
Das finde ich eine gute Idee.
Die SSDs werden noch einiges billiger, beim Gamen nützt eine SSD sowieso wenig bis gar nicht.
 

Ruff_Ryders88

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.042
naja ne platte von 2003... was ist das denn für eine? wenn die noch über ide angeschlossen ist würd ich dir auf jedenfall zu ner neuen raten
 

Mr.PeGGle^

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
453
Ram reicht normaler, 2500k übertaktet über Multi.
Und der CB Test hat gezeigt das schnellerer Ram defacto nichts bringt.

Und ne SATA 6gb Platte is absoluter Schwachsinn weil ne HDD SATA 3gb nich ausreizt, SATA 6gb nur für SSDs der neueren Generationen.

Erst informieren dann posten.
 
Top