Accelero Twin Turbo Pro Lüfterkabel

spiderweb

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
820
Hey Leute.
Heute ist der Accelero Twin Turbo Pro für meine HD 4870 angekommen.
Hab jetzt alles schön montiert und läuft auch gut und leise. Jedoch war der Referenzkühler der GraKa über einen 2 Pin Stecker (nennt man das so?) mit der Grafikkarte verbunden, als ich den abmontiert habe und das Kabel abgemacht hab, ist mir aufgefallen, als ich den neuen montiert habe, dass das Kabel vom neuen einen 3-Pin und einen 4-Pin Stecker hat, was halt nicht an die Grafikkarte passt. Mithilfe eines Adapter konnte ich jetz den neuen Kühler ans Netzteil anschließen, wie halt z.b. n Gehäuselüfter. Aber mir fällt grad auch auf, das ich in den ATI Tray Tools halt den Lüfter nicht einstellen kann, weil der halt am Netzteil angeschlossen ist.
Gibts halt nen 3/4 Pin zu 2 Pin-Adapter? Hab da nix gefunden, und vorallem is das auf Dauer okay die Grafikkarte da dran zu schließen?

MfG
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
eig. müsste man doch den 3 pin auch auf den 2pin anstecken können ?

man kann ja auch 3pin stecker auf 4pin pwm steckplätze stecken
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.769
eig. müsste man doch den 3 pin auch auf den 2pin anstecken können ?

man kann ja auch 3pin stecker auf 4pin pwm steckplätze stecken

Ja aber nur bei normalen Lüftersteckern, bei Graka-Lüfteranschlüssen geht das aber nicht so einfach.

@ Spiderweb

Du könntest von dem 2Pin Anschluss an der Karte einfach die Kunststoffhalterung abziehen und diese durch eine der beiden 3Pin Halterungen des Adapters ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.066
Hallo,
schau dir doch jetzt mal die Temps an, eigentlich müsste die GPU gefrierbrand kriegen. Oder anders gesagt, fast müsstest du deine Graka jetzt passiv betreiben können?!
Ich würde mal probieren den 7V Adapter zu verwenden. Möglicherweise brauchst du nie wieder über Lüftergeschwindigkeit nachzudenken!
Gruß
Joe
 

spiderweb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
820
@ joel: dein Beitrag wird mir jetzt nicht so ganz klar. :D
Also ich hab das jetzt nicht an dem 7V Adapter sondern an dem 12 (?) Volt. Problem is das Speedfan mir die Temperatur nicht richtig anzeigt (zeigt egal was ist immer 81 °C an). Ist denn das was ich mache schädlich für die Grafikkarte?

E: die Rückseite der Grafikkarte ist sehr heiß... o:

MfG
Ergänzung ()

jemand ne idee? sry für die ungeduld, aber bin ein bisschen besorgt. o:
 
Zuletzt bearbeitet:

spiderweb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
820
In Fifa 10 hatte ich jetzt zweimal Grafikfehler die vorher nicht aufgetrten sind.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
12.018
So wie du das beschreibst, scheint sich die Grafikkarte zu überhitzen.

Bist du dir sicher, dass der Kühler auch richtig Kontakt zur GPU hat? Falls deine Grafikkarte eine Grundplatte drauf hatte, hast du diese entfernt oder drauf gelassen?

Zu dem eigentlichen Problem:
Meine Grafikkarte hat auch nur 2 pins, das ist allerdings unproblematisch, da man nur die 2 Stecker für die Stromversorgung braucht, der 3. ist nur für das Temposignal zuständig. Wenn der 2 pin Anschluss keine Kapsel außen herum hat, dann kannst du den 3 pin Stecker des Kühlers einfach an dem 2 pin Anschluss anschließen. Das schwarze und rote Kabel des Kühlers muss dann an den beiden pins befestigt sein, damit die Lüfter laufen.
 
Werbebanner
Top