Acer Problem-nachtrag!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Audioslave36

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.262
Nachtrag!
Unbestreitbar baut Acer gute bis sehr gute Notebooks für den Massenmarkt, das möchte ich doch ausdrücklich noch erwähnen und bis jetzt war ich einer der grösdsten Fans dieser Sparte.
Nur gehört für mich der Dienst am Kunden und der optische Eindruck auch dazu und wenn ein Gerät mit einem offensichtlichen Mangel behaftet ist, dann wäre es meiner Meinung nach nur Recht und Billig diesen auch zu beheben.
Leider musste ich die Erfahrung machen, dass ich halt einfach Pech hatte, oder wie immer man so was nennen möchte.
Das ich darüber nicht Glücklich bin ist selbstverständlich, denn ich muss einen enormen Wertverlust hinnehmen, der nicht auf mein Verschulden zurück zu führen ist.
Es bleibt jedem selbst überlassen, wo er seine Geräte kauft und was für Anforderungen er an den tecjhnischen Support stellt.
Ich für meinen Teil betrachte dieses Risiko als zu gross, wenn ich so viel Geld ausgebe, will ich mich auch gut aufgehoben wissen, was ich hier nun mal nicht war.
Einen defekten Brenner auszutauschen ist eine Sache, aber zu einem eindeutigen Material oder Verarbeitungsfehler zu stehen, eine andere wie maN SIEHT:
Für mich hat das den Nachgeschmack, die 6 Monate für die Umkehrbeweispflicht sind abgelaufen, also alles erst mal ablehnen. Das ist nun mal bitter.
In diesem Sinne, schönes Weekend, George
Seltsam ist auf jeden Fall dass sich keiner für den Artikel interessierte und er stand einsam im Forum, seit aber gestern ein paar Rückmeldungen gekommen sind, wo auch andere ihre negativen Erfahrungen darstellten, ist er Verschwunden. Wer von Euch Arbeitet denn für Acer?
Ist schon komisch, dass man sich der Diskussion nicht stellt. Auch wenn ich vielleicht etwas überzogen reagiert hab, für mich ist es eine Tragödie, wenns auch für andere nichts besonderes sein mag.
Schon schade, dass sogar schon die Foren von Herstellern oder deren" Ihr wisst schon", zensiert werden!
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.444
Wenn du deine PN von Stewi gelesen hättest, wüßtest du warum wir deinen Beitrag für
die Öffentlichkeit unsichtbar gemacht haben.
Warum keiner der Boardies in deinem Gejammer einstimmt? Nun, diese Frage solltest du
dir selber stellen. Ferner arbeit hier keine für Acer oder irgendeine andere Firma.
Computerbase und das Forum sind unabhängig!
Schau dir auch diesen Beitrag einmal an. Da steht u. A. auch, warum sich die Führung des
Forums vorbehält mit zweifelhaften Posts entsprechend zu verfahren. Auch wenn dein
Beispiel nicht mit dem übereinstimmt, ist der Grund ziemlich gleich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top