Acer TimelineX vs. Gebrauchtes MSI GT623

john carmack

Banned
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Hallo Leute,

brauche ein neues Notebook.

Die Acer Aspire TimelineX Serie find ich Optisch sehr geil! :-)

Das MSI Sieht auch sehr gut aus ist aber leider gebraucht dafür aber zu nem echt guten Preis wie ich finde.

Zocken muss ich nicht unbedingt mit dem Notebook. - Wegen der Nvidia Kartein dem MSI!
(Glaube auch nicht das man mit einer 9800GS viel anfangen kann...)


Hab da ein Angebot vorliegen:

Gebrauchtes MSI GT623 für 599€
Neues Acer Aspire TimelineX für 699€

MSI GT623 Daten:
Intel Core T8600 2x2,8Ghz
4GB DDR2 Ram
500GB HDD
1GB Nvidia 9800M GS
+ 1 Jahr GebrauchtWahren Gewährleistung auf alle Teile bis auf den ACCU



Acer Aspire TimelineX Daten:
Intel Core i3 Prozessor i5-540M 2x2.53GHz
4GB DDR3
320GB HDD
Intel HD Graphics



Welches findet ihr besser?
 
Zuletzt bearbeitet:

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Was willst du mit deinem Notebook machen bzw was muss es können?
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Die Acer Timeline sollen echt sehr sehr gut sein was man so hört. Wäre atm auch meine 1. Wahl. Aber schau das du das stärkere Modell für glaub 740€ bekommst. Das is um einiges stärker und die 50€ sind dafür geschenkt!
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.607
1. Ein GT623 gibt es nicht und die 9800m GS hat MSI nur beim GT627 verbaut.
2. Einen Core2Duo T8600 gibt es auch nicht, nur ein T9600, welcher 2x2.8ghz hat

Abgesehn davon wirst du auch auf dauer keine Freude haben mit dem GT627. Das Gerät hat starke Hitzeprobleme, welche erst mit dem GT640 (neue Core i Plattform) beseitigt wurde. Das Problem besteht dadrin, das die Wärme der GPU über die CPU geleitet wird, wodurch die Wärmeentwicklung enorm steigt und das Gerät unter Vollast ausgeht. Abgesehn davon ist die Verarbeitung der kompletten GT/GX 6xx Serie alles andere als gut, die Soundwiedergabe ist auch mehr als lächerlich, das Keyboard ist sehr gewöhnungsbedürftig und und und...

GX620/623 GT627/628/629 sind komplett identisch, es wurden nur CPU und GPU gewechselt.

Vor allem weil man mit ner 9800GS in dem MSI sowie so nict allzu viel anfangen
bitte das nächstemal vorher besser informieren... die 9800m GS ist für die Grössenklasse eine der schnellsten mobilen Grafikkarten. Es laufen alle aktuellen Spiele in der nativen Auflösung auf maximalen Details (ohne AA) flüssig.

Das TimelineX ist leistungsmässig bei weitem schneller, abgesehn von den ca. 6h mehr Akkuleistung und dem sehr geringen Gewicht. Spielen kann man damit zwar überhaupt nicht, aber das hast du ja auch nicht vor. Wenn du doch ab und an ein Spielchen spielen willst, gibts die TimelineX Serie auch mit Mobility Radeon HD5470 und HD5650. Je nach Grösse des Gerätes (die TimelineX gibt es als 13.3, 14.1 und 15.6") liegt der Preis mit dediziertet Grafikkarte bei um die 700-800Euro.
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.607
Die TimelineX Serie gibt es mit Core i3 und Core i5 CPU´s, je nachdem wieviel man ausgeben will...

Acer baut seit ca. 2 Jahre sehr gute Geräte, die Qualität hat sich enorm verbessert. Die Timeline Serie war aber schon immer Top.
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.079
Hi,

ich selbst besitze ein Acer Timeline X 3820TG-434 mit i5-430, 4GB RAm, 640GB Hdd, 13,3" und HD5650.
Akku hält unter ideal Zuständen bis zu 11h.
Bei normaler Nutzung und bissel Musik hören sinds realistische 5-6h zocken kannste ca 2h mit der HD5650 oder länger mit Intel HD, es sind 2 Grafikkarten verbaut.
Im Akku betrieb switcht er auf Intel GMA HD und am NT dann auf HD5650.
Warm wird er auch nicht wirklich.
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Cool. Hab mir das Acer jetzt nochmal im Laden angeschaut. Wirklich sehr schickes Gerät! :-)

Kannst du ncoh bitte was zur Geräuschkulisse erzählen?


Würde mir noch gerne ein BluRay Laufwerk einbauen. Geht sowas? Kann man das Laufwerk beim TimeLineX denn einfach so tauschen? Im Test von Chip.de steht das das 13" TimeLineX kein Optisches Laufwerk hat.
http://www.chip.de/artikel/Acer-Aspire-TimelineX-3820TG-334G50N-Notebook-Test_42593192.html

Kann man die WLAN Karte tauschen?
Hab hier noch ein Intel WiFi Link 5300 rumfliegen.
Der Atheros Treiber support ist mal sowas von besch*****


Ich weiß. Das sind fragen...?!?!? :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.607
1. die 13.3" Version hat kein optisches Laufwerk, erst die 14.1" Version, und da kannst denn auch ein BluRay Laufwerk einbauen, wo du dich aber vorher genau informieren musst, das der Button für den Öffnungsmechanismuss extakt an der gleichen Position ist, sonst passt die Blende nicht.

2. sicher kannst du die tauschen, es sollte aber eine "Half-Size" Karte sein, da für eine "Full-Size" Karte kein Platz ist, siehe hier:


Atheros begrenzt die Karten zumindest nicht auf 130 bzw 165Mbit, wie es Intel macht. Abgesehn davon arbeiten in den meisten Routern Atheros Chipsätze.

Hier findest du ein aktuelles Review von dem Gerät. http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-3820TG-Timeline-X-Notebook.29666.0.html
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
COOOOOOL

DoppelDanke :-)
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Kann mir jemand noch bitte was zur Geräuschkulisse erzählen?
 
Top