Admin ändern!

-=BlackBoXX=-

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Ich hab folgendes Problem:
Ich hab bei der Installation von Windows nur EINEN Benutzer erstellt und das war ich, Name "Lupo".
Wenn ich jetzt im abgesicherten Modus hochfahre, dann hab ich einen zweiten Account und zwar den "Administrator". Wenn ich aber bei der Installation von Windows nur einen Benutzer erstellt habe, dann muss der der Admin sein, oder?!
Wie mache ich jetzt meinen Benutzer "Lupo" zum Admin und lösche den "Benutzer" "Adminstrator"? :rolleyes:

Lg BlackBoXX ...
Ich hoffe ihr könnts mir helfen ... :D
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Der Benutzer Administrator ist nur im Abgesicherten Modus sichtbar, und das ist auch gut so. Überleg dir mal, dein Benutzerkonto funktioniert auf einmal nicht mehr, was machst du dann? Dein Benutzer müsste doch ebenfalls Admin Rechnte haben, wenn du es beim installieren so eingestellt hast. Im Abgesichtern Modus lässt sich dass dann mit dem Administrator Konto nachträglich ändern.

Gruß Andy
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.738
Geh mal in die Benutzerverwaltung und sieh nach was bei Lupo steht, sollte wenn er Adminrechte hat stehen "Computeradministartor". Wenn nicht, im abgesicherten Modus als Admin starten und dem Benutzer die Rechte zuweisen. Den Administarator auf keinen Fall bearbeiten oder löschen, sonst kommst Du nicht mehr in XP wenn Lupo mal ausfällt.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Wo genau schaue ich nach ob mein Account Adminrechte hat?!
Ich hab einen Screenshot hinzugefügt was ich gefunden habe ...

Lg BlackBoXX :D
 

Anhänge

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Du bist nicht ganz richtig. Ich hab dir mal ein Bild angehängt. Oder verwendest du Windows 2000?

Gruß Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Gut jetzt hab ich dort nachgeschaut und dort steht "Computeradministrator".
Das heißt also, dass ich Administrator bin ...
Die Frage bezieht sich nämlich auf einen bestimmten Teil und zwar ...
Vielleicht kann mir das ja jemand auch hier beantworten ... ;)
Ich habe ein Netzwerk mit 3 Pc's. Ich sehe alle drei Pc's, aber sobald ich einen anklicke (bis auf mich), dann kommt eine Fehlermeldung und da steht folgendes drinnen: "Sie sind nicht berechtigt auf diesen Benutzer zuzugreifen. Wenden sie sich an den Adminsistrator".
Genau so steht es natürlich nicht drinnen. Aber vom Sinn her genau so ...
Und jetzt dachte ich mir, dass ich kein Admin bin ... da ich aber doch einer bin, wieso kommt dann diese Fehlermeldung?!

Lg BlackBoXX :D
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Du musst an den Computer, wo du keinen zugriff drauf hast. Wenn der nichts frei gibt, kannst du natürlich nicht drauf zugreifen.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Aber wenn wir in der gleichen Arbeitsgruppe sind und ich seinen PC anklicke dann müsste ich doch zumindestens die Geplanten Tasks und eventuell einen Drucker sehen, oder?
Auch wenn er nichts freigegeben hat ...

Lg BlackBoXX ;)
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.208
Nein, wenn er nichts freigegeben hat, dann siehst du auch in der gleichen Arbeitsgruppe nichts von dem anderen PC. Gib doch mal zum Test nen Ordner auf einem PC in deinem Netzwerk frei, dann solltest du den von nem anderen PC aus öffnen können.

Gruß

Micha
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.608
Das hat mit der Arbeitsgruppe nix zu tun. Der Benutzer muß dem Rechner bekannt sein, dann sieht man auch was, auch wenn nix freigegeben ist.
 

Earthquake

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
6
Auf allen3 Rechnern muss der Nutzer xy eingerichtet sein und auch überall das gleiche Passwort haben. Falls dem nicht so ist, kommt die Nachfrage unter welchem Konto Du Dich anmelden willst. Dann kannst Du Dich auch unter einem anderen Namen auf einem der anderen PC's anmelden.
 
Top